wie ist die Tastatur am iMac angeschlossen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Soenke, 21.03.2007.

  1. Soenke

    Soenke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2007
    Morgen!

    Will mir jetzt doch einen iMac (20Zoll) statt eines Macbooks kaufen (sieht einfach sehr edel aus auf dem Schreibtisch und ich brauch nicht wirklich einen mobilen Rechner). Habe ne kurze (und vielleicht dumme) Frage:
    Wie werden die mitgelieferte Tastatur und Maus angeschlossen? Der iMac hat ja drei USB-Anschlüsse, werden da direkt zwei für Tastatur und Maus belegt? Habe sonst auf den Bildern keine anderen Anschlüsse finden können...bin verwirrt....:confused:
    Danke für eine Aufklärung!
    Soenke
     
  2. Peeb

    Peeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    30.04.2006
    Die Tastatur selbst hat nochmals 2 USB 1 Anschlüsse.
     
  3. big_blue

    big_blue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.05.2006
    Die Tastatur hat einen USB(1.1)-Hub.

    Also 1x Usb am Imac und dann die Maus an die Tastatur gesteckt.

    * wieder einmal zu langsam
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2007
  4. Desi

    Desi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Die Tastatur hat hinten noch einen USB-Anschluss für die Maus. Die Tastatur müsste dann an den Mac. Alternative wäre Blauzahn.
     
  5. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.03.2005
    Die Apple Tastatur hat ebenfalls zwei USB Ports, an einen davon schliesst du die Maus an.

    CU
    Ghettomaster
     
  6. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Es wird nur ein Anschluss durch die Tastatur belegt. Die Maus wird direkt an die Tastatur angeschlossen. Ich finde, dass der iMac trotzdem nur sehr wenige USB-Anschlüsse hat und habe mir deswegen mit irgendeinem sehr heftigen Doppelklebeband einen billig USB-Hub von unten an den Schreibtisch geklebt... so geht nicht von der wenig Kabel-Optik verloren und man kann trotzdem mehrere USB-Geräte anschließen...
     
  7. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    ärgerlich finde ich, dass man an die Tastatur keinen Memory-Stick anhängen kann. Wie ist das bei Euch?
     
  8. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Ich habe die Tastatur durch eine kabellose von Logitech ersetzt und mir diesen Hub bei Gravis gekauft.
    Dieser wird mit einem ganz kurzem (weißem) USB-Kabel geliefert und findet so ohne lästigen Kabelsalat direkt unter dem iMac Platz.
    Man habe ich viele Hubs... :)
     
  9. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    ich hab maus und keyboad per bluetooth dranhängen, brauch aber trotzdem nen usb-hub, weil ich einfach zu viel peripherie hab.
     
  10. Soenke

    Soenke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2007
    Danke @ alle!
    Warte (leider) noch auf Leopard und dann wird bestellt!!
    Freu!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen