Wie iPod per Hand mounten?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von ceUs, 13.06.2004.

  1. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.07.2003
    mein iPod mountet sich irgendwie nicht mehr von selbst. Daher wüsste ich gerne, wie ich ihn per Hand mounten kann.
     
  2. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    du kannst iSync starten und dann auf das iPod-Symbol klicken und dann Menü --> Sync starten (Apfel-T). Wenn dein iPod im Dock ist oder am Kabel hängt mountet er sich selbst.
     
  3. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.07.2003
    Im Dock sollte er sich selbst mounten, genau das tut er nicht.
     
  4. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    aber wenn er im dock steckt sich selbst nicht mountet und du dann in iSync mit ihm verbindest mountet er sich.
     
  5. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.10.2003
    ist der ipod denn im Disk modus ?
    wenn ja schau mal ob du den ipod als unix device hast

    sollte falls du eine festplatte intern hast /dev/disk2* sein.
    im Terminal eintippen:

    ls -la /dev/disk*
     
  6. Stephan R

    Stephan R MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.05.2002
    Würde ich auch gerne wissen wie das geht, aber aus einem anderen Grund:

    mein iPod mountet sich selbst ( :) ), iTunes und iSync starten, alles läuft rund.
    Dann hab ich ihn nach dem syncen einfach wieder ausgeworfen, aber das Kabel zum Laden drangelassen... Und klar, 5min später viel mir wieder ein, dass ich das Volume doch nochmal brauche.... wie kann ich ihn jetzt manuell einbinden (will doch nicht immer das Kabel trennen, neu anstecken und dann geht das ganze Syncen wieder los...)

    Ideen??
     
  7. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    ja. Einfach iSync starten und den iPod mit Apfel+T synchronisieren. Er mountet dann von selbst...
     
  8. NORThERNLIGhT

    NORThERNLIGhT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.05.2003
  9. Stephan R

    Stephan R MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    21.05.2002
    Och Leute, kommt, strengt euch an:

    Will doch nur wissen, wie ich im Terminal meinem iPod mounte und unmounte...
    (wenn er schon angeschlossen ist...)
     
  10. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.07.2003
    das Script verursacht bei mir einen Fehler:
    "The variable iPodPOSIX2 is not defined."

    Und auch sonst wird mein iPod nicht gemountet, wenn ich ihn in die Dock stelle. Er taucht einfach nirgends auf, wird aber geladen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen