Wie halte ich meinen Mac sauber?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Anbos, 30.08.2004.

  1. Anbos

    Anbos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Schon wieder eine blöde Frage, aber weil ich im prinzip ein anfänger bin frage ich.

    wie halte ich meinen Mac sauber?
    so fehlerscanen

    einfach so tipps das alles so läuft als wär er neu

    übrigens onyx habe ich, reicht das?

    danke für die hilfe
     
  2. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Ich würde Cocktail empfehlen und ab und zu den Pilot durchlaufen lassen.
    Denke das bringt doch schon einiges. Das Programm findest du auf versiontracker.com!
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Im Grunde brauchst du nicht viel zu tun.

    - Vor und nach Updates Rechte reparieren
    - Cron Scripte und Cache säubern mit OnyX (weil deutsch und Freeware)
    - einmal im Monat Festplatte checken.

    Und das war es schon. Einfach, nicht? :D

    wavey

    Lynhirr
     
  4. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Selbstverständlich immer OSX updaten und die Sicherheitsupdates ziehen. Also einfach ab und an die Softwareaktuallisierung anwerfen!
     
  5. Anbos

    Anbos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Danke für die hilfe

    kann ich sehr gut gebrauchen danke
     
  6. vuuduu

    vuuduu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2004
    hm, bei mir ist es noch viel einfacher: ich mach gar nix davon und das system läuft absolut stabil. langsamer wird es auch nicht. mach ich was falsch? ;)
     
  7. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Ich lasse ab und an Cocktail drueberlaufen (Rechte reparieren, Cache leeren, Prebinding...) und mein System laeuft auch absolut stabil und wird auch nicht langsamer (kommt mir zumindest so vor). Eigentlich ganz easy. Und natuerlich halte ich mein OS X immer auf dem neuesten Stand, was Updates betrifft.

    MfG insk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen