Wie gut hat Apple im Deutschunterricht aufgepasst?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von gentux, 24.01.2006.

  1. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Ich bin zwar kein Mac OS Profi, aber aus Erfahrung von anderen OSen weiss ich, dass die übersetzten Programme meist unverständlicher sind als die englischen (wobei bei einigen Firmware Upgrades aus tawanesischem Hause auch hier happert). Ist es daher sinnvoll bei der Bestellung "Tastatur lokal MacOS int'l English) zu wählen? Oder kann man auf die deutsche Version gehen? Momentan habe ich ein englisches Gentoo auf meinem Notebook und ein englisches XP zu Hause (wer mal sehen will was ich meine, macht einfach unter XP den Media Player 10 auf und stellt sich vor auf englisch heisst es eifach: "Rip, Burn, Sync" Deutsch: "Aufn., Bren., Synchr.").

    Bei System 7 damals hat mich das Menü Bearb. so aufgeregt, in englisch wäre das ja nur Edit.

    Kurz: MacOS Englisch oder Deutsch, meine Englischkenntnisse reichen für das Verstehen vollkommen.
     
  2. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    05.03.2004
    das mac os kommt in 20 sprachen zu dir. vielleicht kannst du auch deine kenntnisse in einfachem chinesisch aufbessern, wenn du mal wechselst.
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Naja, die Tastatur ist ja nicht abhängig von der Systemsprache. Ich würde auf jeden Fall die deutsche Tastaturbelegung wählen. Das System kannst du dann trotzdem auf Englisch laufen lassen.
    Aber die Übersetzung von OS X ist meiner Meinung nach gut und verständlich. Allerdings fand ich das auch bei XP.
     
  4. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Das erinnert mich gerade an den herrlichen Übersetzungsfehler in Photoshop, wo beim Sichern-Dialog bei - ich glaube - Tiffs bei einigen Versionen "Fenster" stand, es war aber eigentlich Windows (also Microsoft Windows) gemeint. :)
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ich arbeite mit einem Englischen System weil ich mich da einfach besser zurecht finde. Hat urspruenglich historische Gruende (intl. System Updates gab es fueher Wochen vor den lokalisierten Versionen).

    Die Uebersetzung der Finder Menus ins Deutsche ist genauso gut oder schlecht wie bei Windows. Das Pulldown Menu FILE ist unter Windows als DATEI uebersetzt - bei Apple heisst das ABLAGE :)
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Die Übersetzungen sind imho so lala, oft werden Begriffe anders übersetzt, als von der windows und unix welt her gewohnt ("Teilnetzmaske", "Ablage" etc.).

    Damit arbeiten kann man aber.

    Wenns dich stört, kannst die Sprache ja umstellen.

    Die Englische Tastatur ist aber afaik besser beschriftet (Klammern, Pipe Symbol)
     
  7. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Ja schon, aber ich finde manche Wörter so ellenlang auf Deutsch und da ich sehbehindert bin, lese ich lieber kurze meldungen.
     
  8. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    @ Mr. D. wenn du das gleiche wie ich meinst, ist es bei BMPs wo man unter Mac zwischen "OS/2" und "Fenster" auswählen konnte.

    Ich finde unter linux die englische Tastatur wegen dem "/" so praktisch, aber unter Mac brauche ich wohl eher die Umlaute, aber das ist eine Frage des Tastaturlayouts, die Tasten kenne ich blind.

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich also MacOS in irgendeiner Sprache mit einem Apple Rechner kaufen und die Sprache der GUI einfach umstellen? Dann spielts ja keine Rolle.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen