Wie funktionieren die Product Keys bei MS Office für Mac?

Diskutiere mit über: Wie funktionieren die Product Keys bei MS Office für Mac? im Office Software Forum

  1. Cpt. Comanche

    Cpt. Comanche Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2004
    http://www.macuser.de/forum/newthread.php?do=newthread&f=19#Hallo zusammen!

    Habe mir zähneknirschend das Microsoft Office-Paket für Mac zulegen müssen (150 Euro), da als einziger Mac-user weit und breit erforderlich.

    Hierzu ein paar Fragen:

    Wie funktioniert das mit den "Product Keys"? Ich bin befugt, das Zeug auf 3 Rechnern in meinem Haushalt zu installieren, deswegen auch 3 Keys! Aber woher weiß der eine Rechner, daß der Key schon mal auf nem anderen benutzt wurde? Wird da irgendeine Top-Secret-Microsoft-internet-verbindung aufgebaut? Oder gar unbemerkt was auf die CD geschrieben (lacht mich nicht aus!)???

    Vielleicht will ich das Paket ja mal weiterverkaufen, ist dann die eine Installation, die ich ja gemacht habe, weg und nimmer nutzbar?

    Darf ich das Ding überhaupt weiterverkaufen? Habe die Studentenversion bei Amazon gekauft, wie sieht's da mit Weiterverkauf bei eBay aus?

    Danke und Grüße, CC
     
  2. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Also ich habe das ding in der schweiz gekauft
    Soviel mirs ist, wird keine Verbindung zu M$ hergestellt... es wird auch nichts auf die CD geschrieben. Denn ich habe das Office Paket schon ein Paar mal installiert. Immer mit dem gleichen Key... (Natürlich auf der gleichen Kiste, Nur andere HD)
     
  3. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2004
    Zum Weiterverkauf kann ich Dir nichts sagen - aber die Lektüre des Lizenzdokuments empfehlen ;)

    Zu den Keys: Die Keys werden nicht überprüft. Du kannst theoretisch auch 3x den ersten Key verwenden. Du bekommst einfach 3 Keys, weil Du berechtigt bist, das Ding 3x zu installieren. Aber eine Prüfung, ob jeder Key nur einmal verwendet wird, gibt es nicht.
     
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Gibt es in lokalen Netzwerk schon! Wird der gleiche Key 2x verwendet erfolgt beim starten des zweiten Programms eine Meldung daß bereits eine Kopie mit dieser SN geöffnet ist und die Anwendung wird geschlossen.
     
  5. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2004
    Ist mir nicht aufgefallen, da ich es nicht 2x mit demselben Key installiert habe ;)

    Asche auf mein Haupt! :)
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Huch, Nob, das ist mir neu!
    Ich habe in der Firma alles mit dem gleichen Key installiert, ohne Probs.. :confused:
    Habe aber nicht die neueste Version, vielleicht ist es bei denen so.

    Zum Verkaufen: Wichtig ist das Blatt/Aufkleber mit der/den Lizenz/en.
    Die CD, Verpackung, alles unwichtig.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Es gibt für die meisten Programme nur recht wenige Keys es wäre auch kaum möglich einem Programm immer nur einen Key zuzuordnen.
    Ich habe mal gelesen das ein Programm meist nie mehr als 100 Keys hat je Sprachversion .
    Und es werden keinen geheimen Verbindungen aufgebaut selbst wenn dürften die daraus gewonnen Informationen sicher nicht gegen einen verwendet werden .
    Weiterverkaufen ist kein Problem nur musst du das Programm vorher löschen.
    Was du aber sich nicht darfst ist einen einzelnen Key zu verkaufen.

    Gruß
    Marco
     
  8. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    ...hatte ich auch - Image gemacht und alle Workstations damit installiert. danach durfte ich dann nachträglich überall die verdammten Keys ändern :/ Das lag aber daran, daß ich Einzelplatzlizenzen gekauft hab... kann ja sein daß das für Mehrplatzlizenzen bzw. Lizenzpakete anders ist bei M$.
     
  9. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    wie jabba.....
    alle rechner haben programme mit der gleichen seriennummer?
    nananana :)
     
  10. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @vina
    Unerlaubt kopieren???
    [​IMG]

    Nein, im Ernst: Das ist es nicht wert!
    Bei meiner Schwester ist mal die Kripo eingefallen, alle VHS Kasetten wurden beschlagnahmt wegen div. Verdächtigungen (Natürlich haltlos!)
    Und vor vier Wochen war das BKA bei meinem 12 jährigen Neffen, zwecks Raubkopiererei!
    Der hat wohl die falschen Kumpels, und sein Name wurde erwähnt, höhö! War sehr lehrreich für Ihn!
    (war sogar im Fernsehen!)

    Ich nur legale Soft, viel grosses Ehrenwort![​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche