Wie folgendes Unix App installieren (.sh)

Diskutiere mit über: Wie folgendes Unix App installieren (.sh) im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Auf der folgenden Seite

    http://www.mekwars.org/

    gibt es ein Download Paket für einen Battletech Online Client.

    Es gibt nur 2 Versionen, Windows, und eine die für Unix / Linux / Mac os X ist angeblich.


    aber mac os X kennt die Dateiendung .sh garnicht und will das ding mit wordpad öffnen ...

    hat das was mit x11 zu tun was ich schonmal so grob gehört hab was das ist ? Kann ich das Ding unter x11 dann laufen lassen? Kann das mal wer testen der das hat damit ich nicht alles installiere und dann gehts doch nicht ? wo kriege ich x11 her und welche Schritte sind dann notwendig?


    daaanke schonmal im voraus


    Norman
     
  2. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    eine .sh will immer mit sh geöffnet werden
    also terminal öffnen und folgendes reinklopfen:
    sh /hier/liegt/meine/datei.sh

    oder wenn du schon per cd im richtigen Ordner stehst
    sh ./datei.sh

    ich gehe mal davon aus, dass es sich um source handelt.

    schau mal, ob du eine configure.sh hast, wenn ja, am besten die README lesen

    aber meißt lässt sich das programm wie folgt bauen: (vermutlich brauchst Du xcode dazzu)

    sh ./configure.sh
    make all
    (das kann dann dauern)

    und guggen ob ein Error kommt.

    Viel Glück

    Edit: Sehe gerade, dass es sich umn ein Java programm handelt

    dann einfach mit sh /pfad/zur/datei.sh ausführen sollt reichen

    Hab leider meinen Mac zurzeit nicht dabei
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    hm bei mir klappt das nicht ,hast du ichat oder viel geduld ? ;D
     
  4. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    *hochschieb*
     
  5. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Wenn dein Ordner mit dem Zeug drin auf dem Desktop liegt, starte das Terminal und gib ein:
    cd Desktop/MegaNET/
    ./Installer-Linux.sh

    Tadaaaa!
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    haha, du bist mein persönlicher .. naja Gott nicht... irgendwas davor ^^

    jetzt will ich das ding natürlich nicht mein leben lang auf dem Desktop behalten, was mache ich denn wenn ich das ganze im Programme ordner liegen habe? ist ja dann trotz deutscher OS Sprache Applications/ oder ?

    jetzt läd der auto updater so zeug ich hoffe ich kann da einfach verschieben und es funktioniert immer noch, wie os X programme
     
  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    *wegen erneuter Installation mal hochschieb*

    Wie ist das mit den Ordnern? wie muss ich mit CD dignsda vorgehen wenn das Teil in meinem Application Ordner liegt? cd .. geht irgendwie nicht um Ordner runterzugehen .. das war der alte DOS befehl, dachte der hier ist der gleiche ... wie gehe ich einen Ordner höher?
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Code:
    cd ..
    6 Zeichen
     
  9. MacMark

    MacMark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    Registriert seit:
    27.02.2005
    Ich würde so etwas in /usr/local/bin/ oder ~/bin/ legen ;-)

    Warum keines der sbin Verzeichnisse? Weil es kein Programm zur Systemverwaltung ist.
    Warum nicht /usr/bin/? Weil es nicht von Apple ist.
    Warum nicht /bin/? Weil es kein absolut notwendiges Programm ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - folgendes Unix App Forum Datum
Script für Unix Command Manuals Mac OS X - Unix & Terminal 14.12.2015
macports, x11 fonts und das retina display Mac OS X - Unix & Terminal 10.12.2015
Adminrechte dem User per Terminal entziehen Mac OS X - Unix & Terminal 21.02.2014
Kurze Frage zu einem UNIX Befehl "du" Mac OS X - Unix & Terminal 28.11.2013
Problem bei der Ausführung von Perl Skripten über SSH Mac OS X - Unix & Terminal 22.10.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche