wie finde ich gelöschte Lieder, die nicht in der Bibliothek sind?

Diskutiere mit über: wie finde ich gelöschte Lieder, die nicht in der Bibliothek sind? im Mac OS X Apps Forum

  1. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hallo,
    Wenn ich ein Lied per Apfel-Linkspfeil lösche, dann werde ich gefragt, ob ich es direkt in den Papierkorb legen will. Drücke ich aber die Enter-Taste (="nein"), dann wird nur der Eintrag in der Bibliothek gelöscht, nicht aber die Musikdatei.

    Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, zu welchen Dateien im iTunes-Datenordner es keinen Eintrag in der Bibliothek (mehr) gibt?
     
  2. YoYo

    YoYo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2003
    das passiert mir auch laufend...
    dann muss ich mich immer erinnern was ich da löschen wollte und im Finder danach suchen... sehr lästig
     
  3. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    ja, aber mir ist erst heute bewusst geworden, dass da wohl noch einige Dateien auf der Festplatte liegen, die ich eigentlich löschen wollte…

    wie kann ich die aufspüren und nachher wegwerfen?
     
  4. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.03.2003
    Evtl. ist das Skript das richtige für die Aufgabe:

    List Music Folder Files Not Added

    This script creates a text file listing the filepaths of the audio files in a user-chosen folder which are not in iTunes' library. The selected folder is searched recursively, so that all its sub-folders are also checked. Detects best when your iTunes Advanced preferences are set to Keep iTunes Music folder organized.
    • This script can take a very long time to run.


    http://www.malcolmadams.com/itunes/scripts/scripts07.php
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    zuerst mal: ich habe keine ahnung, was das für ein script ist (bis auf die bechreibung... ;)) was snow da gepostet hat; vielleicht isses ja sinnvoller als meine umständliche methode...
    meine umständliche methode wäre aber, einfach mit iTunes die ganze HD bzw. ordner, die in frage kommen, "abzuscannen" und mit hilfe der "zuletzt hinzugefügt" spalte rauszufinden welche jetzt noch nich in itunes waren -also die die grade hinzugefügt wurden, logisch ;)
    dann kannst du sortieren, viel spass dabei.. :D
    *ich habe auch noch n haufen sortierarbeit von mir, was ich noch machen will, weil ich eine ordentliche lib liebe, aber ich drück mich vor der vielen arbeit... sowas dauert laaaaaange bei vielen tracks...*
     
  6. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Snow: ich glaube, genau sowas habe ich gesucht!

    zu Nkonde: deine Methode funktioniert bei mir nicht, da ich mich erinnere, von Zeit zu Zeit mal einfach "Enter" gedrückt zu haben, wenn ich einen Song löschen wollte. Erst heute ist mir bewusst geworden, dass ich damit nur den Verweis in der Bibliothek gelöscht habe, nicht aber die Datei. Ich weiss also überhaupt nicht, wo ich da manuell suchen sollte!

    Das Skript läuft noch: mal schauen, was rauskommt!
     
  7. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    (Stunden später)

    Das Skript scheint nicht das zu tun, was ich gern möchte: nach einer stundenlangen Prozedur kommt eine Liste raus, die ungefähr 90% der Titel enthält, die in meiner iTunes-Bibliothek enthalten sind. Das kann nicht stimmen. Ich glaube auch nicht, dass das die Titel sind, die sowohl auf der Festplatte als auch in der Bibliothek vorhanden sind, denn ich habe bei vielleicht zwanzig, dreissig Songs nur den Eintrag gelöscht, nicht aber bei so vielen!

    Also nochmals: wer weiss, wie ich Lieder finde, die in den iTunes-Ordnern liegen, aber nicht mehr im Programm auftauchen?
     
  8. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2004
    Leider ist mir Nkonde mit dem Posten dieser genialen Lösung zuvorgekommen :mad: :D
    Deshalb erklär ich's dir nochmal, weil du es evtl. nicht verstanden hast:

    Importiere einfach deinen gesamten Musik-Ordner nochmal in iTunes. Nun werden alle nicht mehr angezeigten Lieder der Bibliothek hinzugefügt.
    Jetzt erstellst du eine intelligente Playlist (z.B. "Hinzugefügt ist [heutiges Datum]), und schon werden die besagten Lieder angezeigt. :)
    Hab ich letztens auch so gemacht, und es hat einwandfrei funktioniert! Ich frage mich, warum manche dafür extra ein Script verwenden kopfkratz
     
  9. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Genau. Fabi hat verstanden, was ich meinte.
    falls du außerdem tracks suchst, die sonstwo auf deiner platte sein könnten, kannst du auch einfach deine gesamte hd importieren. iTunes findet die tracks, die vorher nicht in deiner library waren und fügt sie hinzu.
    -importieren kannst du übrigens auch, indem du einfach den gewünschten ordner, bzw. das symbol der ganze HD ins iTunes hauptfenster ziehst...
    nun kannst du wie schon beschrieben, die tracks weiter bearbeiten / löschen. außerdem kannst du über "original zeigen" dir den ort auf der platte zeigen lassen.
    gruß nkonde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - finde gelöschte Lieder Forum Datum
iTunes 12: MP-3 Version erstellen fehlt bzw finde ich nicht mehr Mac OS X Apps 15.08.2016
Wo finde ich den Mail Ordner Mac OS X Apps 21.06.2016
Mail - Wo finde ich ältere E-Mails ?? Mac OS X Apps 29.02.2016
wo finde ich die Datensicherung... Mac OS X Apps 10.10.2015
Adressbuch: wo finde ich die Adressdaten auf Time Machine Backup? Mac OS X Apps 28.10.2013

Diese Seite empfehlen