Wie extrahiere ich HTML-Code?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Chilly_Bang, 24.05.2005.

  1. Chilly_Bang

    Chilly_Bang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Hallo an alle!
    ich bin auf der Suche nach einer schnellen Methode, wie ich eine HTML-Datei in zwei Teile trenne: ein Teil mit reinem HTML-Code, zweites Teil - reines Text?
    dank schon mal:))
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Hä?
    HTML-Code -> Seitenquelltext anzeigen lassen.
    reiner text -> Copy & Paste der Seitenansicht im Browser
     
  3. Chilly_Bang

    Chilly_Bang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    manuelle methode kommt nicht in frage, leider:(:(:( zu viel text...außerdem steht text nicht nur als artikel, sondern auch in den php-dienstmeldungen usw...cu&paste wäre ja ganz schööön und einfach - ist aber zu zeitintensiv und unsicher (dass ich vielleicht etwas zufällig auslasse...
     
  4. theRabbit

    theRabbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    warum druckst du den kram nicht als pdf aus? dann kannst du den text auch aus der vorschau kopieren...
     
  5. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    06.09.2002
    Vielleicht solltest du etwas genauer erläutern, was und in welchem Umfang du genau machen möchstest. Ich habe jedenfalls noch nicht richtig verstanden, was du eigentlich vorhast.
     
  6. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Versuchs mal mit xml & xsd ...
     
  7. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Eine Handvoll regulärer Ausdrücke sollte dafür ausreichen.

    Matt
     
  8. Chilly_Bang

    Chilly_Bang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    folgendes Anliegen: es muss eine sehr umfangreiche seite lokalisiert werden (sehr sehr viel text).

    was ich bestrebe: quelldatei wird entzweit:
    erste datei, beinhaltet reines Code mit markierten Orten wo der Text stand, zweite datei, beinhaltet reines Text mit info, aus welcher Stelle der Quelldatei der Text kommt....dann wird der Text übersetzt und anhand der Markierungen wieder in die Quelldatei eingefügt.
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hm, ja, dann würde ich das per RegEx machen: Text filtern und durch Platzhalter ersetzen. Aber sinnvoller wäre meiner Meinung nach eine XML- oder datenbankbasierte Lösung. Das ist insgesamt weitaus dynamischer.
     
  10. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Die Texte müssen ja nicht unbedingt in einer Datenbank stehen.

    Normalerweise macht man's so, dass man anstatt der Texte eine Variable einsetzt und den Text dann in einer Sprachdatei hinterlegt. In der "globalen" Config-Datei sollte dann die Sprache ausgewählt werden, um die korrekte (lokalte) Datei einzulesen. Also z.B. de.php oder en.php. So kann man jede Sprache wunderbar pflegen.
     
Die Seite wird geladen...