Wie die Systemfestplatte löschen (/partitionieren)?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von FriedeMac, 10.04.2005.

  1. FriedeMac

    FriedeMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2005
    Hallo,

    als grundständiger Apple-Anfänger bzw. Windows-Umsteiger habe ich mir einen G3 gekauft.
    Die bis dato in 4 Teile zerstückelte 20 GByte-Festplatte wollte ich gerne zusammen-partitionieren - klappte nicht (im Festplattentool ausgegraut, weil Systemfestplatte).
    Ich las, dass die Festplatte vollständig gelöscht werden müsste; Leider fand ich nirgends einen Hinweis darauf, wie man das macht.
    Bin erfreut über jede Hilfe.

    Vielen Dank im Voraus,
    FriedeMac.

    PS: Ich habe erfahren, dass man dies mit einer CD beim booten machen müsste ... nur mit der Panther-CD geht's nicht: Die bietet mir lediglich die Festplatte für die Installation zu Auswählen an und ich kann dabei bestimmen, ob sie vorher gelöscht werden soll...
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Hi
    Systemcd einlegen, dann Neustart und währenddessen die Taste C gedrückt halten,dann warten und im erscheinenden Fenster Sprache auswählen und danach uber Ablage oder bearbeiten in der Menueleiste (sitze gerade am PC und kann nicht überprüfen) das Festplatten Dienstprogramm auswählen und dann gehts.
    Gruß
    Bernd
     
  3. FriedeMac

    FriedeMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2005
    So löscht man die Systemfestplatte.

    Hallo Macbeatnik,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Problem gelöst :D - jetzt installiere ich den Panther schnell nochmal neu.

    Wozu steht eigentlich dieses gedrückte "C"?
    Und ist ein Mac kein PersonalComputer?

    Schönen Sonntag dir noch ;) ,
    FriedeMac.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Hi
    Gut das das Problem gelöst ist.Am Mac gibt es viele Tastaturkürzel,so kannst du beim Startenz.B. die Taste "alt"(wird auch Wahltaste genannt) gedrückt halten und dann das Startsystem sofern du mehrere Betriebssysteme installiert hast auswählen ,z.b. Macos9 und MacOsx.
    Die C Taste bedeutet von der C(D) starten.
    Ob der Mac ein PC ist oder nicht da gibt es endlose Diskussionen für mich ist der Mac ein Mac und alles andere Dann ein PC.:) Momentan sitze ich am FirmenPC und das Ding ist die reine Qual(P3 mit 500MHZ und win98 und 64 MB Ram denentsprechend nervtötend ist es )
     
  5. FriedeMac

    FriedeMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2005
    PC-Hardware <> P-PC-Hardware

    Aha,

    von der Hardware, an der wir sitzen, unterscheiden wir uns ja nicht so sehr;
    Denn der G3, den ich mir zulegte läuft auch mir 500 Mhz, dafür hat er allerdings 128 MByte, die ich in den nächsten Tagen (Dank an eBay) auf 512 aufstocke.
    Und das OS X läuft wie eine 1... Freue mich schon aus weiteres...

    Am Sonntag am Firmen-PC? Du Ärmster :( - mach nicht so lange ;) ,
    mit Gruß,

    FriedeMac.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Ja kann mir auch was besseres vorstellen,aber was tut man nicht alles fürs liebe geld.
    Shortcuts(Tastaturbefehle) satt gibs bei.
    http://www.xshorts.de/
    schönen Sonntag noch
    viel Spass mit dem Mac
    Bernd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen