wie Datei entsperren und löschen ?

Diskutiere mit über: wie Datei entsperren und löschen ? im Mac OS X Forum

  1. etrance

    etrance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    Hallo

    ich wollte eine Datei löschen da kommt die Meldung das es im Benutzung ist. Wie kann ich herraus finden welches Programm oder Prozesse es gerade es benutzen ? ich kann natürlich mich auslogen und wieder rein gehen dann klappt es bestimmt aber das möchte ich nicht

    gruss etrance
     
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    Du suchst das Terminal und den Befehl "lsof" - Ein Beispiel waehre das auffinden der Datei "SubEthaEdit 2.1.1.sitx" und koennte wie folgt aussehen:

    Code:
    [12:49] :lsof | grep -i subetha
    StuffIt    8145 icehouse   14r   VREG      14,17     150146   480244 /Volumes/Virtuell/newstuff/03-To-Install/SubEthaEdit 2.1.1.sitx
    StuffIt    8145 icehouse   15u   VREG      14,17     150146   480244 /Volumes/Virtuell/newstuff/03-To-Install/SubEthaEdit 2.1.1.sitx
    Setzte an obigen Befehl statt dem Namen "subetha" den Namen deiner Datei ein.

    Anderes Beispiel:
    Code:
    [12:54] :lsof | grep -i icehouse | wc -l
         438
    Der User "icehouse" hat 438 oeffene Dateien/ Programme.

    Gruss von IceHouse
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Du kannst die Datei einfach mit
    sudo rm Dateiname
    im Terminal löschen.
     
  4. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Ohne es jetzt nachprüfen zu können:

    Im Terminal:

    lsof | grep dateiname

    ...natürlich den gesuchten Namen einfügen ;)
    => lsof listet alle offenen Files (und glaube ich die zugehörigen Prozesse) an
    => "|" leitet die gesamte Ausgabe an das nächste Programm weiter
    => grep lässt nur die Zeilen durch, die den übergebenen Begriff ("dateiname") enthalten


    Gruß,

    ?=?


    Ups, war zu langsam :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2004
  5. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2002
    So etwas sollte er natuerlich nicht machen. Das ist wie wenn du jemandem bei 240 Km/h auf der Autobahn waehrend des Ueberholvorgangs das Lenkrad abmontierst und lapidar kommentierst: Viel Spass mit den Folgen.

    Eine Datei, die offen/ in Benutzung ist, hat in 99,9% aller Faelle einen Grund - der Rest sind evtl. offene Threads bei einem Programmabsturz.

    Gruss von IceHouse
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Du hast recht, da sollte noch eine Warnung folgen. Normalerweis läuft das dann aber höchstens so ab, dass dann das Programm abstürzt, welches die Datei verwendet hat.

    Aber natürlich gilt hier: Denken vor dem Tippen! und Nicht nach Mitternacht sudo benutzen!
     
  7. etrance

    etrance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    Danke euch erstmal für Antwort. Die Datei läst sich nicht finden mit lsof
    Es ist ein backup.dmg es liegt im Trash aber löschen geht es nicht.
    Ich habe mit lsof | grep backup.dmg nicht finden können. Wenn ich in
    .Trash unter Terminal rein gehe finde ich die Datei auch nicht mit ls -a
    ist es aber da im Trash . Nur leeren geht es nicht :( wo ist das Pipezeichen | auf Mac Tastatur ? ich hab reinkopieren müssen :) ALT-124 geht leider nicht
     
  8. etrance

    etrance Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    nun ist es weg . Plötzlich lässt sich aus Trasch entleerren und ich weis leider jetzt nicht warum :( schade
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Datei entsperren löschen Forum Datum
.exe Datei nach Wandlung für MAC Mac OS X 15.11.2016
Löschen von .inprogress Datei im Mülleimer geht nicht. Mac OS X 11.11.2016
Finder - Datei "hoch" schieben und dort lassen Mac OS X 09.11.2016
Datei nicht löschbar (nicht schreibgeschützt - Rootrechte) Mac OS X 29.10.2016
Sierra - Wie wav-Datei öffnen in Mail Mac OS X 10.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche