Wie brenne ich den richtigen Region-Code?

Diskutiere mit über: Wie brenne ich den richtigen Region-Code? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. jungelist

    jungelist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hallo!

    Ich habe mir gestern das Superdrive von Pioneer zugelegt und wollte doch erst mal schauen, wie das denn so ist mit dem Brennen von DVDs...
    Nun, ich habe eine RegionCode-freie DVD genommen, diese mit Toast in X als Image-Datei auf die Festplatte kopiert und anschließend dieses Toast-Image gebrannt. Bis dahin verlief auch alles nach Plan.
    Beim Versuch die DVD abzuspielen öffnete OSX zwar den DVD-Player, jedoch blieb das Abspielfenster klein (normalerweise wechselt der Player ja zum Vollbild-Modus) und es tat sich nichts weiter. Wenn ich auf Play klickte, kam die schöne Botschaft "derzeit nicht erlaubt".
    In OS9 sogar stürtze der Finder beim Öffnen des DVD-Players ab. Anschließend auch jedes weitere Programm das ich zu Öffnen versuchte. Die DVD hatte auch ein anderes Symbol als normalerweise. Leider habe ich mir nicht gemerkt, was da für Buchstaben standen und ich will meinen Rechner nicht während des Schreibens dieses Postings zum Absturz bringen.
    Nun versuchte ich unter OSX das noch auf der Platte liegende Image der DVD zu mounten. Dabei kam dann die Meldung, dass die DVD einen anderen RegionCode hat (in diesem Falle 1) und dass mein Laufwerk nur noch fünf Mal umstellen kann. Ja, soll das heißen, dass das Brennen geklappt hat, er mir aber eine RegionCode 1 DVD gebrannt hat, die er selber nicht lesen kann?
    Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. stan

    stan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2004
    hmm... ich vermute, da liegt dein problem. soweit ich weiss, sind mehr oder weniger alle käuflichen dvds mit einem kopierschutz versehen. du kannst sie deshalb nicht 1:1 einfach kopieren. dazu brauchst du illegale(?) programme (ripper). versuchs doch zum testen einfach mit einer privaten dvd eines kollegen.
     
  3. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Versuch mal mit OSEx das Image zu machen!

    mfg,

    Flo
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    fast jede komerzielle DVD (auch die Region Code Freien) sind mit einem Kopierschutz namens CCS versehen. Mit Software wie DVDBackup oder OSEx kann man ein Image der DVD erzeugen, das ohne den Kopierschutz erzeugt wird.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. jungelist

    jungelist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Einigermaßen weitergekommen...

    Habe es mittlerweile geschafft, eine DVD zu kopieren, obwohl es schon relativ obskur ist. Ich habe DVDBackup benutzt, um ein Image zu erzeugen. Das hat auch ganz gut geklappt. Das Problem (?) ist, dass die DVD im AppleDVDPlayer nur läuft, wenn man den VIDEO_TS Ordner öffnet, nicht automatisch beim Einlegen der DVD. Auf einem handelsüblichen DVD-Player für das Heimkino im Wohnzimmer allerdings läßt sich die DVD ganz normal –_inklusive Menu –_ abspielen.
    Naja, mittlerweile habe ich herausgefunden, das Panther diesen DVD-Brenner gar nicht unterstützt (sogar im Profiler steht: Brennmodus: nicht unterstützt), aber trotzdem habe ich schon einige DVDs und CDs gebrannt. Wie ich meine auch fehlerfrei. Allerdings hatte ich bei einer DVD schon einen Buffer Underrun, wohlgemerkt im Toast 6, was ja eigentlich gar nicht sein kann. Außerdem hatte ich schon vier Komplettsystemcrashes, bei dem gar nichts mehr ging und mir eine Darwin-Kernel-Todesmeldung über den Bildschirm niederließ. Naja, habe dann herausgefunden, dass dies immer passiert, wenn die Festplatte in den Ruhemodus geht, weil das Laufwerk da nicht mitmacht.
    Nun wollte ich die verbesserte Firmware installieren, dass Problem ist, dass keine alte installiert ist, die man überschreiben kann.
    Habe da einige Links, gefunden, in denen erklärt wird, wie man die Firmware installiert werden soll, aber weiterhelfen tat es nicht.

    http://www.neato.org/~page/virtmem/archives/000128.html

    http://www.insanely-great.com/news.php?id=2972

    http://www.computing.net/mac/wwwboard/forum/8069.html

    Letzter Link beschäftigt sich genau mit der Fehlermeldung, die ich auch hatte.
    Naja, vielleicht hat jemand mal genau das gleiche erlebt.
    Mal schauen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - brenne den richtigen Forum Datum
Wie brenne ich eine BD-RE? Blu-ray, DVD und (S)VCD 26.11.2016
Wie brenne ich eine Musikvideo-DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.07.2015
Ist bei der DVD ein Menü dabei und wie brenne ich die DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.11.2009
Wie kopiere und brenne ich einzelne Kapitel einer DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.06.2009
Wie brenne ich dvds? Blu-ray, DVD und (S)VCD 20.11.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche