wie bekomme ich mein ibook kaputt???

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von neo_6000, 03.12.2004.

  1. neo_6000

    neo_6000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    gibt es eine möglichkeit ein ibook g3 700 kaputt zu bekommen, und zwar nicht so, dass ich es aus 15,4 meter auf den boden fallen lasse. Am besten wäre es wenn das logic board an arsch geht.
     
  2. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    ....versündige dich nicht motz
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Um Himmels Willen! Was hast du denn vor?
     
  4. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Es gibt da viele Möglichkeiten. Oder willst Du eine, bei welcher das Gerät ein Garantiefall wird?
     
  5. alphacentauri

    alphacentauri MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Flammenwerfer? Hammer? :rolleyes:
     
  6. neo_6000

    neo_6000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    wenn noch ein schwerwigender hardwaredefekt ansteht gibts ein neues auf kulanz. war schon 4 mal kaputt. 3 mal motherboard.
     
  7. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    nun, du erwartest jetzt aber nicht ernsthaft das wir dir 'ne anleitung zum betrug geben. oder?
     
  8. v-X

    v-X Gast

    das kommt sicher von alleine!!!!
    Wenns schon 3mal kaputt war, wart noch nen monat, dann fragst u hier was für en neues du kaufen sollst!
     
  9. neo_6000

    neo_6000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2003
    betrug ist etwas hart. ich will das book ja nicht aufmachen und sezieren, sondern es einfach so auslassten, dass es entweder kaputt geht oder es aushält. dass letzte mal ist es in meiner Präsentation abgestürzt und nicht wieder angegangen. wenn das bei meiner Diplompräsentation geschieht, bin ich am arsch. ich denke es wird wieder kaputt gehen, die frage ist nur wann. und da es mir gerade ganz gut reinpasst, finde ich es wäre ein guter zeitpunkt. und wenn apple gute ibooks gebaut hätte wäre es ja nie kaputt gegangen und erst recht nicht vier mal hintereinander.
     
  10. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Himmel, was machst du denn mit deinem iBook? Meins is ganauso schnell, aber bis auf altersmüde Festplatte und dem (wohl unvermeidlichen?) Logicboard Defekt läuft es wie ne 1!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen