wie beendet man Prozesse???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von batsan, 03.10.2005.

  1. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    hallo,
    ich würde gerne wissen wie man unter OSX Prozesse beendet, wie bei xp wenn man strg alt und entf drückt.
    Ich möchte nämlich den Papierkorb löschen, es geht aber nicht, da er mir sagt die Dateien seien in Verwendung.

    Danke
     
  2. disco

    disco Gast

    1) Über Apfel Menü/ Sofort beenden
    2) Über Dienstprogramme/Aktivitätsanzeige
     
  3. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    ich mach das terminal auf und dann kill und die prozess id
     
  4. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    Alles klar, Danke und noch etwas, löscht man das Programm vollständiig, wenn man das Symbol aus dem Programme Ordner in den Papierkorb zieht???

    Woher weiß ich die Prozess id denn???
     
  5. awax

    awax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2005
    ja normal schon
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Nein, du solltest schon noch mal danach suchen :)
     
  7. disco

    disco Gast

    Das Programm schon, jedoch nicht alle dazugehörigen Dateien, wie z.B. Voreinstellungen. Wie marco sagte, nach dem Namen suchen und alle Dateien dazu löschen. Dann ist wirklich alles gelöscht.
    Ob Du das für nötig hältst oder nicht, mußt Du selber entscheiden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen