Widescreeen Beratung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Quant, 27.12.2006.

  1. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Liebe Gemeinde,

    Da das Christkind brav war und mir viele Geschenke gebracht hat, ergibt sich für mich nun die Möglichkeit mir einen zweiten Display zu holen. Diesen möchte ich dann vorwiegend für Videoschnitt nutzen, weshalb ich auch gerne einen Widescreen TFt hätte. Mir stehn so ungefähr 360-380€ zur Verfügung.
    Ich hab mir bisher 3 Displays rausgeguckt und wüsste gerne eure Meinung dazu oder neue Vorschläge:

    1) Acer Value Line AL2216Wd http://geizhals.at/deutschland/a220569.html

    2) HP Pavilion w22 http://geizhals.at/deutschland/a217660.html

    3) Fujitsu Siemens L22-1W http://www.amazon.de/dp/B000JXKUO4/?tag=macuser0a-21

    Der Fujitsu würde mir alleine vom Design am besten gefallen aber er hat leider keinen DVI-Eingang, kann ich da trotzdem beruhigt zugreifen oder lieder nicht?

    Danke für eure Hilfe

    umbrella
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Schau Dir mal das Samsung 205BW an. Das liegt in Deinem Preisrahmen, hat DVI und VGA und hat ein wirklich sehr gutes Bild.
     
  3. iKölsch

    iKölsch Gast

    Kann mich sgmelin nur anschliessen...

    Den habe ich seit Donnerstag auch...

    Klasse Gerät zu einem fairen Preis...
     
  4. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Der Fujitsu Siemens sieht ja edel aus!!
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Das habe ich auch gerade gedacht. Hat der wirklich so einen schmalen Rahmen?
     
  6. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Aber les dir mal beim Amazon die Kundenrezensionen durch, das klingt nicht grade toll bei dem siemens...
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Würde mir eh keinen Monitor zulegen, der bei 22" die auflösung eines 20" besitzt ;)
    Genau so verstehe ich die Leute nicht, die 19"-Monitore kaufen mit 1280 mal 1024 Bildpunkten (medizinische Gründe mal außen vor gelassen).
     
  8. Quant

    Quant Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Also der Samsung sieht ja nicht schlecht aus aber ich wollt einen 22 Zoll :(
    Der Siemens hat wirklcih so einen schmalen Rahmen hab ihn mir letztens im Geschäft angeguckt. Was ist nun mit Dvi oder Vga?
    Noch Vorschläge? Wie findet ihr den Hp?
     
  9. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Weil es keine anderen gibt??

    Sorry, mindestens 99,9% der 19" TFTs haben 1280x1024 Auflösung;)
    Absoluter Standard also!! Wenn DU genaug Geld für mehr Auflösung hast, dann geb das Geld halt aus..
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Niemals VGA! Immer DVI, wenn möglich! Einfach das bessere Bild!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Widescreeen Beratung
  1. pc-bastler
    Antworten:
    81
    Aufrufe:
    3.601
  2. ice b
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    806
  3. alsebka
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    5.017
  4. doerfler
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.417
  5. janpi3
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    480

Diese Seite empfehlen