Wichtige Frage zu Encore/ST G4

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von LLI, 23.09.2005.

  1. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hallo, vor kurzem habe ich ein Sonnet Encore Prozessor Upgrade (1,4 GHz) in meinem G4 QS verbaut. Damit zusammenhängend wurde auch die Firmware aktualisiert.

    Jetzt musste ich das System (10.4) aus bestimmten Gründen neu aufspielen.

    Der system Profiler zeigt nun als Boot-ROM-Version: 4.2.1f2 an, laut Sonnet benötige ich aber 4.2.8f1.

    Frage: muß ich jetzt das Upgrade wieder ausbauen (da man eigentlich erst die Firmware aktualisieren soll und anschließend die Karte einbauen) oder gibt es eine andere Möglichkeit der Aktualisierung???

    THANX :D
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Also wenn er läuft, sollte es kein Problem sein das Firmware Update nochmals zu machen.
    Aber Du hast vorher genau gelesen wie das funktioniert, oder?
    Ich frage nur weil das einer der heikelsten Punkte beim MAC Updaten ist.
    Warum musstest Du das System neu aufspielen?
    Wenn Du den alten prozessor noch hast kannst Du ihn aber Sicherheitshalber nochmal einbauen, ist ja kein so großer Aufwand.
     
  3. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Moin,

    das Firmwareupdate kann nur unter OS 9 vollzogen werden !!
    ich denke Du hast es unter 10.x versucht.
    Wenn das Firmwareupdate startet erschein unten eine gelbe Schrift es wird der Fortschritt angezeigt. Lese das Readme zu dem Update, wichtig !!
    Zwingend notwendig die alte Prozessorkarte aus dem Rechner für das Update
    einbauen.

    MfG Otiss
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2005
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Seit wann gibt es für für den QS ein Firmwareupdate ? ist mir neu.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Gibt es doch für alle G4 und für die G3 sollte es auch der Fall sein, oder?

    Moin Otis, na wie läuft der Neue? :)

    Bis Freitag.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Für den QS nicht schau mal >hier<
     
  7. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Erst mal danke an alle.

    Inzwischen habe ich die alte Karte eingebaut, den Updatevorgang ausgeführt, alle Menus sind erschienen, inkl. der Meldung das das Update vollzogen wurde und ich die neue Karte einbauen kann ... nur wenn ich in den profiler schaue, sehe ich immer noch die alte version 4.2.1f2.

    Bin ich blöd???

    Kann man eventuell eines der bei Apple angebotenen Updates für die anderen G4s verwenden???
     
  8. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Blos kein anderes verwenden!!!

    Ne scheint echt so als gäbe es kein neueres für den MAC.
    Bin etwas erstaunt darüber, dachte immer die G4 reihe hätte nur ein FW?
     
  9. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Der Sonnet-Updater patcht nur damit eben die Sonnet CPU erkannt wird und das im Systemprofiler der neue Takt korrekt angezeigt wird. Mehr ist nicht und mehr braucht es nicht. Nur unter MacOS 9 wird ein CPU Plugin im Systemordner installiert, sonst läuft OS 9 nicht mehr.

    Ach und noch etwas, booten von der MacOS 9 CD ist damit vorbei..

    Wenn die Sonnet CPU läuft hast Du alles richtig gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen