wichtig: passwort futsch...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von zwosh, 27.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zwosh

    zwosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2005
    hallo,

    leider ist der bruder meiner freundin gestern bei einem verkehrsunfall tötlich verunglückt.

    wir wissen dass er auf seinem os x account urlaubsvideos von sich gespeichert hat, nur wissen wir nicht wie wir da rannkommen können.

    gibt es irgendeine möglichkeit das mit dem passwort zu umgehen?

    wäre sehr gut wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Erst einmal mein herzliches Beileid. Nichtsdestotrotz dürfen wir hier keine Tipps zum umgehen eines Passworts und zum "knacken" geben, wegen der hohen Missbrauchsgefahr. Es wurden schon mehrere Threads zu diesem Thema geschlossen.
     
  3. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Mit der DVD starten, Passwort zurücksetzen oder so in der Richtung
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Das kommt darauf an, wie stark der Computer abgesichert war.
    Anleitungen zur Umgehung des Passwortschutzes wollen wir hier im Forum aber nicht haben, daher muss ich das Thema schließen.

    Melde Dich bitte per PN bei mir, dann kann ich Dir einige Hinweise geben.
    Kann allerdings bis Montag dauern, da ich vereist bin.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen