WICHTIG! diashow brennen

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von später, 18.12.2003.

  1. später

    später Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    hi

    ich sollte dringend eine diashow auf cd brennen und zwar am besten...

    - mit hintergrundmusik
    - zoomfunktion wäre nett
    - sollte auf win, mac und dvd player laufen
    - sollte wenns geht automatisch starten wenn die cd eingelegt wird...

    geht das? gehtas mit toast? (hab ich nicht) oder auch anders?

    grüsse
    daniel
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    bis auf die Autostart-Funktion (sollte per Systemeinstellung am jew. Rechner machbar sein), sollte das alles (mit mehr oder weniger guter Qualität) mit iMovie machbar sein.
     
  3. später

    später Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    danke... das klappt ziemlich gut!
    heisst das, dass ich die cd nicht so brennen kann dass der film autoatisch losgeht wenn sie eingelegt wird?
    kann ich den film in verschiedenen formaten abspeichern oder nur .mov?
    und läuft der dann auch aufm dvd player?

    danke

    ...möchte die cd an ein paar leute verschenken und möglicht ohne: "also du musst denundden ordner öffnen, dann dieunddie datei auswählen, wenn sie nicht läuft muss du dir noch dasunddas programm runterladen, dann sollte es klappen..." usw...
     
  4. später

    später Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    ich muss schon zugeben dass ich aussergewöhnliche probleme habe...

    ich mach das ganze für einen freund... und der hat keinen mac. eigentlich kein problem, er hätte es aber gerne auf seinem PC (das programm) um auch selbst sowas machen zu können... ich nehme ja nicht an dass es iMovie für den pc gibt ! (?)
    hab schon demos sämtlicher diashow programme runtergeladen, das haut aber alles nicht hin.
    gibt es was iMovie vergleichbares für den PC?
    muss kein aufwendiges programm sein, sollen eben schöne diashows möglich sein die man als film abspeichern und am pc, mac und dvd player abspielen kann. mit überblendungseffekten, text etc. (wie iMovie eben).
    WICHTIG ist dass es eine zoomfunktion gibt (so wie z.B. beim forest screensaver)... das hab ich noch NIRGENDS gefunden (ausser... bei iMovie!)

    der herr kollege ärgert sich ein bißchen... haha... ALLES klappt immer SOFORT auf dem mac... und er guckt in die röhre oder muss zumindest stundenlang rumprobieren...

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2003
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Das einzige was ich kenne, das im DVD-Player, Mac und PC sowie alles mit "Autostart" läuft ist schlicht eine DVD.

    Also: nen Mac mit G4 und Superdrive, da ist iDVD dabei und schon kann's losgehen. Damit isses ganz einfach, sieht toll aus, läuft im DVD, Mac und PC und startet von selbst.

    No.
     
  6. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Nimme doch IPhoto und exportiere mit Quicktime.
    Dann musst du auf die CD das Mac-Quicktime und das PC-Quicktime spielen. Für den PC müsste es ja eine Autostart-Funktion geben.
    Bei uns würde ich in einer Readme-Datei angeben, dass man das Icon mit dem Film zweimal anclicken soll, entsprechendes für PC (Quicktime müssten auch viele haben), wenn es nicht reicht bei uns auf das Quicktime- Icon ziehen oder diese vieleicht erstmal installieren (die freien Versionen natürlich).

    Soweit ich IPhoto bisher benutzt habe gibt es leider nicht den Ken Burns-Effekt mit dem Zoomen dort, andererseits steigt natürlich die Datenmenge beim Zoomen gleich so an, dass es mit einer CD kaum mehr Sinn macht.

    Falls das Musikstück nicht ausreicht von der Länge (vielleicht gibts auch ein Tool oder eine bessere Lösung dazu?): die gewünschten Stücke hintereinander nach IMovie, dann den Ton wieder Exportieren, die Datei wieder in ein MP3 rückwandeln

    Ansonsten wüsste ich nur das Importieren auf IMovie mit dem eingeschalteten Effekt, aber da rechnet selbst unser G4 gewaltig lange. Etwas längere Importe, damit man vielleicht bei passenden Musiktakten gerade wechselt? Dann wieder Export auf Quicktime.

    Am Besten bleibt natürlich der Export auf IDVD, dann läuft es fast überall, leider etwas abhängig von dem verwendeten Rohling. Aber das ist keine Besonderheit beim Mac, bei uns ist heute im normalen DVD-Player sogar eine normale PC-gebrannte CD nicht erkannt worden, nur ein echter CD-Player fand die CD.

    RD
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WICHTIG diashow brennen
  1. keu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    176
  2. framo

    iPhoto Diashow

    framo, 05.09.2014, im Forum: Andere
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    452
    jenso
    05.09.2014
  3. mixail
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.285
    mixail
    27.06.2007
  4. LucaBrasi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    439
    LucaBrasi
    16.08.2006
  5. *angebissen*
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    3.086
    DudeEckes
    14.04.2005