Werkzeug-Frage

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von JarodRussell, 20.12.2004.

  1. JarodRussell

    JarodRussell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Hi

    Ich hätte meine Frage zwar auch in jedes andere Hardware Forum posten können, aber ich dachte mir, da ich auch ein PB damit bearbeiten will, sollte das hier an der richtigen Stelle sein. Und zwar habe ich als meine Tastatur getauscht wurde gesehen, dass der Service Techniker so eine Art Einweg-Schraubendreher aus Kunststoff hatte. Die waren von der Art her etwa wie ein Skalpell. Auf der einen Seite ein passender Kreuzschlitzschraubendreher und auf der anderen so etwas wie ein kleiner Spatel. Wo bekommt man so etwas ??? Die Dinger haben den enormen Vorteil, dass man keine Spuren an irgendwelchen Schrauben hinterlässt oder dass man sich nichts verkratzt, wenn man mal abrutscht.
    Ich würde nämlich gerne mal mein Gehäuse ein wenig gerader einschrauben, als es bei dem Service gemacht wurde. Sieht nämlich nach dem Umbau schlimmer aus als vorher, ist bloss kein reklamationsgrund.

    Falls da irgendjemand von Euch eine Idee hat, wo man diese Teile bekommt, wäre ich für jeden Tip dankbar.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  2. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Das eine ist ein Kreuzschlitz PH0, das andere Torx, wobei mein Exemplar so abgegriffen ist, daß ich die Größe nicht mehr lesen kann.

    btw: mit intaktem und gepflegtem Werkzeug hinterläßt man keine Spuren.

    Ich mußte mein PB wegen diesem verflixten Superdrive sicher schon 10 mal aufschrauben und Du kannst immer noch mit dem Q-Tip über jeden Schraubenkopf fahren, ohne daß da ein Fussel gezogen wird.
     
  3. JarodRussell

    JarodRussell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Ist das auch so ein Kunststoff-Werkzeug oder klassisch aus Metall ?

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  4. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.11.2003
    es gibt auch experten (wie der vorbesitzer meines g3 b+w) die gehäuseschrauben mit einem akkuschrauber festballern.
    resultat: gehäuse an allen(!!) 8 ecken geplatzt und rundgedrehte schrauben (hatte wohl versucht die torx-schrauben mit einem sechskant zu lösen...).

    normale torx schraubendreher reichen aber vollkommen aus, um die schrauben ohne spuren zu hinterlassen zu lösen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen