Werbeagenturen in London

Diskutiere mit über: Werbeagenturen in London im Freelancer Forum Forum

  1. copiavacui

    copiavacui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Hi,

    im April werde ich für ein paar Tage nach London gehen und würde dabei gerne mal in die Werbe- und Grafikwelt reinschauen. Weiss von euch vielleicht jemand ne Werbeagentur oder ein Grafikstudio in der Londoner City?
    Ich würd mich da gern mal vorstellen und evtl. nach nem Job fragen.

    Muss jetzt nicht unbedingt das Ogilvy Office in London sein. Irgend ne kleine Agentur würde meine Vorstellungen sicherlich besser treffen.

    Bin um jeden Tipp weblink etc. dankbar. Vielleicht hat von euch ja jemand Erfahrung auf dem Gebiet.

    Danke schonmal.
     
  2. MovingTarget

    MovingTarget MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.02.2005
    Agentur? London?

    motherlondon.com

    ...würde ich wohl vorstellig werden, wenn ich denn in London und noch in der Branche wäre.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2007
  3. copiavacui

    copiavacui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Hi,

    vielen Dank mal für die Antwort. schau ich mich gleich mal an.

    copiavacui.de
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Copiavacui,

    was hälst Du davon, Dir die „yellow pages”
    von London zu besorgen oder hier Informationen
    zu suchen:

    http://www.yell.com/ucs/HomePageAction.do

    http://www.yellowpages.com/sp/ypbrowse/AR/England

    Gruss Jürgen
     
  5. Fantômas

    Fantômas Gast

    Tip von mir:
    Du solltest Dich auf jeden Fall vorher schriftlich bewerben oder
    zumindest telefonisch einen Termin vereinbaren.

    Es gibt (für Agenturen) nichts Schlimmeres als diese
    »Ich-bin-gerade-in-der-Stadt-ey-cool-hier-da-dachte-ich-na-ich-schau-mal-rein-und-frag-nach-nem-Job«-Typen.
    Denn danach hört sich deine Anfrage ein bisschen an, wenn ich ehrlich sein soll.
    Wenn ich mich irre, dann verzeih mir bitte :)
     
  6. copiavacui

    copiavacui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Servus,

    natürlich werde ich im Vorfeld nen Termin vereinbaren. Deshalb ja auch die Anfrage, ansonsten könnt ich mich ja dort direkt vor Ort umsehen und einfach reinschneien. Aber danke für den Hinweis. In erster Linie geht's mir nicht gleich um nen Job, erst mal um den Kontakt und darum meinen Horizont zu erweitern.

    Hat von euch noch niemand Erfahrungen dort sammeln können?

    @John P.:
    motherlondon.com war auf jeden Fall ein super Tipp glaube ich.
    Werd denen mal schreiben.

    Danke. Auch an die Anderen.
     
  7. thomaskantor

    thomaskantor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Na, da müsst ich jetzt recherchieren (wegen feinen, kleinen Grafikbüros). Da ich nebenbei Anglistik studiere kenn ich London relativ gut, deswegen ein paar inputs von meiner Seite:

    Vergiss nicht, London = eines >der< Kreativzentren von Europa, wenn in Sachen Design/Architektur/Fashion nebst Paris oder den Italienern nicht das elitäre Epizentrum.
    Dh. du musst mit allerhand Konkurrenz rechnen, oder anders gesagt, einem Überangebot von eifrigen armen Designern und nem Mangel an freien halbwegs gutbezahlten Jobangeboten. Klar: in ner derart riesigen Stadt gibt's immer wieder kleinere Jobs von Firmen, die nicht gleich den 5-Sterne Creative Director anrufen; aber die musst mal finden.

    Ich würd dir empfehlen, dir eine der branchenrelevanten Zeitungen (kann durchaus Mainstream sein wie WIRED) zuzulegen, sobald du dort bist, oder schon vorher. Schau dir die Annoncen an, bzw. check die englischen Foren/bzw. das web; vielleicht findest du zufällig etwas das passt.

    Gagenmäßig wirst du über den Tisch gezogen werden; allerdings musst du in London berücksichtigen, dass die Lebenserhaltungskosten dort beinahe doppelt so hoch wie zB in Berlin sind. Das drückt auch die Gage nach oben.
    Falls du jedoch zu hoch pokerst, keine Chance. Gibt's 100 andere die's für den halben Preis machen.

    Schriftliche Bewerbung is auf jeden Fall ne korrekte Option. Kommt halt drauf an, wie lang du dort abhängen willst, bzw. ob du ein längerfristiges Engagement suchst oder nur Gelegenheitsjobs. (Freelancer, na? :>)
    Ohne ausgezeichnete Referenzen/n gutes Portfolio würd ich gar nicht bei den größeren Firmen anläuten, weil.. Zeitverschwendung.

    Vielleicht alles zu drastisch formuliert, wird schon klappen! *Daumen drück*
     
  8. copiavacui

    copiavacui Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2005
    hey,

    danke für die ausgiebige Antwort. Eigentlich habe ich nur vor mich dort mal umzusehen und falls es eine meiner Anfragen bei den Agenturen mit erfolg gesegnet sein sollte fände ich's einfach nur mal sehr spannend einen Eindruck von der Londoner Szene zu bekommen.

    Momentan arbeite ich als Designer in einer kleinen kreativen Werbeagentur bei mir in der Nähe. Bin damals (letzten Juli) direkt nach meiner Ausbildung zum Mediengestalter übernommen worden und hab jetzt echt nen super Job mit nem super Klima. Mich reizen halt vor allem neue Einflüsse.

    Also wie gesagt geht's mir in erster Linie nicht um ne Festanstellung. Traumhaft wäre wenn sich daraus evtl. gelegntliche freelancer-Jobs ergeben würden. Und wenn es nur ein Kontakt zu diesem Epizentrum wird.

    daher dachte ich dies wäre wohl eine gute Möglichkeit um meinen Horizont zu erweitern.

    Mal schaun was sich ergeben wird. Ich hab jetzt mal ein paar Anlaufstellen zusammen und werd die einfach mal jetzt im Vorfeld anschreiben bzw. anrufen.

    @thomas:
    Du sagst du kennst dich in London relativ gut aus. Kannst mir noch ein paar Sehenswürdigkeiten sagen die ich auf keinen Fall verpassen darf?
    Ich meine jetzt nicht so was wie der BigBen, den Buckingham Palace etc. Das hab ich schon gesehn. Mich würden insidertipps sehr reizen. So kleine stylishe Läden oder Pubs oder irgendwelche Ecken die man sonst nirgens zu Gesicht bekommt.

    Bin um Tipp dankbar.

    Bis denn, Michael
     
  9. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    von welchem zeitraum sprechen wir denn hier?

    ich denke, dass die chancen schlecht stehen, wenn es sich dabei nur um ein paar wochen handelt. unter drei bis sechs monaten macht das ganze ja für beide seiten wenig sinn.

    erzähl mal etwas genauer, was du mit "reinschauen" meinst. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Werbeagenturen London Forum Datum
Kollektivvertrag Werbeagenturen Österreich Freelancer Forum 02.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche