wer kennt alternativen zu PopChar X

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von M4DM3N, 19.01.2004.

  1. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hallo MacUser,

    wer von Euch kennt alternativen zum PopChar X??? Als Site-Lizenz sind mir 199,- U$ doch ein bischen happich... und das Programm "Tastatur" (was noch in Jaguar drin war) finde ich nicht so dolle...

    Was benutzt Ihr, um schnell mal ein Sonderzeichen nachzuschauen und in eine beliebige Anwendung zu übernehmen????

    Grüße°¿°
    n0b0dy
     
  2. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Hi

    Benutze doch die OS X eigene Zeichenpalette.

    Zu aktivieren unter
    Systemeinstellungen --> Landeseinstellungen --> Reiter "Tastaurmenü"

    Da kannst du z.B.: "Tastaturübersicht", "Unicode Hex-Eingabe" etc. und zusätzlich "Zeichenpalette" aktivieren.

    Zudem kannst du das Tastaturmenü in der Menüleiste aktivieren und hast dadurch immer direkten Zugriff.

    Gruß
    Luca
     
  3. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Danke luca,

    zur Not geht das so.... aber gibt es nicht was komfortableres??? So ein "one-klick"-Programm, daß nicht auchnoch irgendwo im weg rumsteht??? Die Palette immer ein-/ausblenden ist nicht wirklich ökonimisch - für mich als "schnellmausschubser" :D :D

    bye°°
    n0b0dy
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Ich finde halt, nichts kommt an PopChar heran. Ich verwende das Progrämmchen schon seit seinen Anfängen und möchte es nicht missen. Ohne das kleine "P" links oben im Eck würde mir was fehlen .... ;)

    Gruß tridion
     
  5. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
     
    Hehe... Ja richtig. :D *meinkleinesP(rechtsobenimeck)tätschel*
     
  6. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    geht mir ja auch so - schon unter OS 9 war das "P" immer mit dabei.... Das kriege ich hier bei den "Entscheidern", die selber noch nie produktiv gearbeitet haben aber nicht durch :(

    199,- U$ für so ein "kleines Tool" sehen die nicht ein.

    bye°¿°
    n0b0dy
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Naja, der Trial-Modus ist ja besser als gar nix ... man kann halt manche Zeichen nicht anklicken. Aber solange es nichts Besseres gibt ...?

    Gruß tridion
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
     
    Ist ja dann auch für 10 Leutchen.

    10 QuarkXPress Lizenzen sind teurer. :D
     
  9. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    ...bleibt mir wohl nichts anderes übrig :(, das stimmt! Hatte ja nur gehofft...

    Auf jeden Fall mal DANKE für die Antworten

    bye°¿°
    n0b0dy
     
  10. M4DM3N

    M4DM3N Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Die XPress Lizenzen kommen mir aus anderen Gründen nichtmehr in's Haus!! :D :D 2 sind genug, der Rest wird auf InDesign CS umgestellt!

    bye°¿°
    n0b0dy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen