wer ist zu blöd

Diskutiere mit über: wer ist zu blöd im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. eike

    eike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    08.11.2003
    nachdem ich mir vor über 2 wochen einen emac bestellt habe frage ich mich nun, wer in der bestellkette zu blöd für geschäfte ist. In dem Gravis Shop, in dem ich den EMac bestellt habe sagte man mir, apple hätte diese vorrätig und es würde ca. 5 Tage dauern. Nach 16 Tagen ist das Ding immer noch nicht da, und das dolle ist, Gravis kann mir keine auskunft geben, wann das Gerät kommt. angeblich bekommen die keine Infos von Apple über den genauen Liefertermin.

    Auf wen muss ich jetzt sauer sein, auf apple oder gravis?
     
  2. kool

    kool Gast

     

    Abwarten und Tee trinken,ändern kannst du ja eh nicht´s.

    MfG
     
  3. agnus

    agnus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2003
    Vermutung

    Es scheint so zu sein, daß Apple ihre Produkte mit folgender Priorität an die diversen Hänler verteilt:
    1. Apple Stores all over the world.
    2. Apple Vertragshändler, die via AppleStore bestellen
    (so wie "Meiner", bekam mein PB 15" 1,25 innerhalb von 10 Tagen)
    3. Handelsketten, die zu regulären Preisen anbieten
    4. Billiganbieter, die MACs zu Preisen unter denen von Apple anbieten.
    und hier wieder: je billiger, desto länger warten.
     
  4. bischl75

    bischl75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2003
    ne ne

    Die Vermutung, das der Apple Store zuerst beliefert wird, ist für jemanden, der dort bestellt hat, indem Glauben, es wird dort schneller geliefert, nur sehr sehr schwer nachzuvollziehen.

    Ne Ne Schluß mit Kommas:)
     
  5. eike

    eike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    08.11.2003
    die apple user sind schon ein beklopptes volk, die lassen sich durch gar nichts abschrecken. so was sollte ich mal mit meinen kunden machen. "nö, einen lieferterim können wir ihnen nicht sagen, wenn es da ist ist es da". da könnten wir sofort dicht machen.
     
  6. Buddha

    Buddha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Hallo eike
    Ich bin verwundert das du dem Händler diese Aussage so abgenommen hast, weil Vobis bei jedem Apple Produkt sofort warnt dieses Produkt wird exclusiv für sie bestellt die Lieferzeit kann bis zu 4 Wochen betragen. . Da wohl kaum jemand einen Apple erst kauft wenn der Rechner den er hat den Dienst eingestellt hat scheinen die User auch längere Wartezeiten als Zeit der Vorfreude zu empfinden. That`s Life ! Sowas darf man wenn man ein Produkt vertreibt das ein so positives Image hat ( siehe Harry Potter wird auch vorbestellt wenn kein Liefertermin in sicht) wenn dieses Image jetzt dadurch untermauert wird, das der User das erhält was er gesucht hat,und das Gerät dann jahrelang gut funktioniert dann ist man sehr schnell bereit das warten so zu sehen wie ich es oben geschildert habe. Ich weis schon warum ich noch XP verwende , ich wechsele wenn ich je Probleme bekomme in 1,5 Jahren hatte ich keine. Und ich musste noch nicht einmal neu installieren .

    MfG
    Buddha
     
  7. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Wobei ich Eike durchaus Recht gebe, es ist ziemlich nervig auf einen Mac zu warten. Zumal wenn man als Windows - User sich zum switchen entschieden hat.

    Man hat sich überzeugt, oder überzeugen lassen ein richtig geniales Gerät zu kaufen.Und da man ja weiss, alles was man kaufen kann auch recht zügig zu bekommen, nimmt man Lieferzeiten von vielleicht einer Woche in auf.

    Ist im PC - Bereich nicht anders. Aber wenn man nach dieser Woche dann gesagt bekommt das es keine bestimmten Liefertermin hat, fühlt man sich mächtig abgezockt und betuppt.

    Wobei ich jetzt keine etwas unterstellen möchte. Ich mache grade soetwas wieder mit. Vor zwei wochen habe ich auf einen G4-867 Dual gewechselt. Den hab ich "gebraucht" gekauft, gebaut worden ist der am 23. November 2002. Somit wird er vielleicht im März als Neugerät im Laden verkauft worde.

    Auf meine Speichererweiterung um 1 GB warte ich nun überhaupt auf eine Bestätigung, dass ich das Geld überwiesen habe (auch bei ebay)...

    So, Eike, das einzige was Dir bleibt ist Gedukt zu haben und hier zu lesen und zu fragen was Dir in den Sinn kommt, oder den Auftrag zu stornieren, weil die eingehaltene Lieferzeit nicht mehr stimmt.

    Aber anders wird es nur bei ebay sein. Apple hat im allgemeinen Lieferzeiten.

    Solltest Du Dich zum warten entscheiden, wünsche ich Dir ganz viel Freude mit Deinem neuen Mac, wenn er denn da ist :)
     
  8. eike

    eike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    08.11.2003
    die tatsache, dass eine lieferzeit besteht ist ja auch nciht das problem. das problem ist, das die kombination gravis-apple anscheinend nciht in der lage ist einen liefertermin zu erstellen. ein unternehmen wie apple wird ja wohl ein zeitmanagement haben und wissen, wann mac XYZ fertig ist und ausgeliefert werden kann. das schaffen andere hersteller ja auch.
     
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
     

    Stimmt. Und schon nennst Du einen unschlagbaren Vorteil von Apple.

    Wer kann Dir denn schon alternativ einen anderen Apple anbieten?

    Soll heissen, Apple ist doch garnicht dem Konkurenzdruck ausgesetzt wie er im PC - Sektro besteht. Da lässt sich doch noch die ein oder andere Mark (ne, sind ja Euro :D) damit machen, dass man eben liefern kann.

    Mir ging es seinerzeit oft so, dass ich Kompromisse gemacht habe, nur weil ich das dann bekommen konnte...
     
  10. eike

    eike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    08.11.2003
     

    Vorteil, wenn man unfähig ist den Kunden über einen Liefertermin zu informieren?????
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - blöd Forum Datum
Zu blöd um Datei zu öffnen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.05.2007
Ich bin einfach zu blöd Mac Einsteiger und Umsteiger 18.08.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche