Welches Update kommt zuerst?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von cbecker-nrw, 15.10.2004.

  1. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    Nabend Forum!
    Man liest hier immer wieder das sowohl die emacs als auch die books den berüchtigten speedbumb bekommen sollen, aber gibts da infos zu wann? ich habe im moment nen ibook und spiele mit dem gedanken mir nen emac zu kaufen und das ibook weg zu tun, die frage ist wie viel mein ibook (g4 1000) an wert verlieren wird wenn ein neues kommt und was der neue emac an mehr geschwindigkeit bringt? also was würde sich wohl eher lohnen, jez noch das ibook zu nem guten preis verkaufen oder nachher für vieleicht weniger verkaufen und dafür nen schnelleren emac zu haben?

    danke und gute nacht!
     
  2. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Viele deiner Fragen sind selbsterklärend. Wenn Du jetzt verkaufst bekommst Du natürlich ein wenig mehr Geld als nach dem Release der neuen Books.
    Was ich mich allerdings frage, wieso verkaufst Du jetzt schon dein Ibook? Soooo alt kann es doch garnicht sein.
     
  3. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    klar, soooo alt ist das noch nicht, aber ich brauche es nicht mehr und wünsche mir für zu hause wieder nen desktop mit großem monitor etc. und für das geld was ich für das ibook bekommen würde könnte ich mir nen richtig guten emac kaufen mit 1,25ghz und bt keyboard+mouse etc pp

    und nen drucker würde ich auch noch günstig bekommen im moment ;)
     
  4. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Wenn du es eh nicht brauchst, dann verkauf es doch so schnell wie möglich. Wann neue Emacs kommen weiß ich nicht, finde aber persönlich den Imac wesentlich besser.
     
  5. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    04.01.2004
    na ich glaube, dass das update was zuerst kommt, kommt zuerst. ehrlich.

    naja ich hoffe mal nicht, dass es zuerst die PBs trifft, denn ich muss noch a bissel sparen bis ich mir des neue dann leisten könnte, also lieber noch ne ruhige kugel schiebn und hoffen, dass es nächstes jahr zusammen mit 10.4 rauskommt.
     
  6. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2004
    All diese Fragen kann man nicht beantworten. Wenn man das könnte, würde man an der Börse sein Geld verdienen. Das wäre dann so viel, das einem solche "kleinen" Preise sowieso nicht interessieren.

    Man macht es doch immer falsch, macht euch nichts daraus, ist so eben.
     
  7. cbecker-nrw

    cbecker-nrw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    hm... klar ist der imac schöner, aber der kostet auch in der 17" variante die ich persönlich echt nicht schön finde schon ne ganze ecke mehr als nen emac combo mit genau der konfig die ich haben will
     
  8. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2004
    Der richtige ist immer nicht dabei.

    Ich brauche aber einen mit VGA Anschluß für meine "alten" Großröhren. Der Powermac ist sehr teuer, der iMac hat schon TFT dabei und der eMac ist zum richtigen Preis, aber was mache ich mit dem ganzen Kasten, ist schon ein Monitor dabei.

    Es fehlt ein eMac nur im Gehäuse, klein und handlich, ohne Monitor, uns das wenn es geht noch preiswerter.
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Verstehe ich nicht ganz...

    G4 iBook verkaufen und gegen einen eMac tauschen? Nur für "mehr" Monitor?
    Kaufe Dir doch einen TFT und klemme ihn an das iBook.
    Oder Verschachere das iBook, packe ein paar Kröten für den G5 iMac drauf.
    Dann merkst Du wenigstens auch einen deutlichen Leistungsunterschied!
    Und hast einen vernünftigen Schirm.
    Der Leistungsunterschied zwischen eMac und iBook ist ja nicht wirklich ausschlaggebend, oder? :)

    Im übrigen ist ein Wechsel von TFT auf CRT echt bitter...
    das wirst Du sicher schnell bereuen. :(
     
  10. pool-man

    pool-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.08.2003

    hallo liebe apfel-liebhaber,

    also ich finde hier wird immer ein bisschen untertrieben, dass man "nur ein paar kröten" mehr aufwenden solle und statt einen emac gleich einen imac kaufen sollte.

    der preisunterschied - zwischen rund 800 euro für einen emac und rund 1.400 euro für einen ähnlich leistungsstarken imac - beträgt immerhin rund "600 euro"! und 600 euro mehr oder weniger zahlen ist, so meine ich, schon ein großes kriterium beim kauf eines macs. ich finde dass design des neuen imacs auch toll, jedoch ist das emac-design ebenso so cool und vor allem das preis/leistungsverhältnis passt.



    liebe grüße
    pool-man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Update kommt
  1. iMac2012
    Antworten:
    112
    Aufrufe:
    20.323
    McOdysseus
    10.06.2013
  2. iPhill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.680
    McOdysseus
    09.08.2012
  3. iMac2011
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    7.455
    McOdysseus
    21.08.2012
  4. Almare
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.887
    McOdysseus
    16.06.2012
  5. MacMoped
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.145
    Jim Panse
    31.05.2006