Welches Setup für einen Umsteiger?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Beatnik, 13.12.2005.

  1. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    Hallo ihr Mac-Nerds,
    ich brauche mal euern fachmännischen und fachfraulichen Rat. Ich trage schon länger den Gedanken mal endlich vom verwirrenden, unzuverlässigen, grauen Windowseinheitsmassenwarenbrei auf Mac umzusteigen. Nun stellt sich die Frage welches Setup am geeignetsten ist und auch noch preislich einigermaßen erschwinglich ist. Ich habe mir daher folgende Setups zur auswahl gestellt, weiss aber leider noch nicht welches zwar auch einsteigermässig ist aber dennoch auch für die zukunft erweiterungsmöglichkeiten bietet. Ich habe zurzeit ein pc mit 1,6 Ghz pentium 4 und 40Gb und dazu einen 17" tft. Dieses Setup ist schon ca. 4 Jahre alt. So nun meine bisherigen gedanken eines Mac-Setups. Anfangs hatte ich ein iBook G4 14" im Auge aber dies finde ich vom Monitor für heimisches Arbeiten zu klein und für unterwegs zu groß und da ich es eh im moment für mobiles Nutzen nicht soviel verwendung habe kam ich zu einem für mich im Moment noch am attraktivsten Setup. Ich denke mit einem 19" widescreen tft von beispielsweise fujitsu siemens oder sony (ca.300 Euro) einem mac mini (ca.600 Euro) Plus Tastatur und Maus von Apple (ca.100 Euro) müsste ich ein recht ausgewogenes Setup zu einem noch guten Preis haben (ca.1000 Euro). Allerdings fände ich es noch perfekter wenn ich dieses Setup anstatt mit einem mac mini mit einem 12" modell eines ibooks oder Powerbooks kombiniert hätte da mir dies eine gewisse mobilität ermöglichen würde sich aber allerdings preislich bei einem powerbook um über 600 Euro erhöhen würde. erfahrungsgemäss nutzt man dann auch die Mobilität, die man zur Verfügung hat. Abgesehen von normalen Office Anwendungen und Entertainment nutzungen und Internetnutzung wäre die Möglichkeit grafischen Arbeitens mit Photoshop und Freehand auch von Vorteil. Was würdet ihr mir raten was im Moment aber auch in Bezug auf die Zukunft die beste wahl ist. Ich bin gespannt auf euren Rat und ihre Tipps und freue mich über jeden Hinweis und Hilfe. Schönen Gruß Florian
     
  2. birddog

    birddog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Für Deine Zwecke sind der Mini oder das ibook schon die richtige Wahl, denke ich. Momentan gibt es im refurbished-store von Apple allerdings schon ein 12"-Powerbook für etwa 1.100 Euro, so dass ibook und Powerbook wieder nah beieinander lägen. Schwierige Wahl!
    Wenn Du oft - also fast täglich - in Photoshop oder Freehand arbeitest, würde ich Dir eher den Mini mit dem größeren Display empfehlen.
    Versprich Dir aber bitte keine Wahnsinns-Geschwindigkeit von beiden Modellen!
     
  3. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    23.09.2003
    Na, dann schlage mal zu:

    [DLMURL]http://promo.euro.apple.com/promo/refurb/de/special_page_832.html[/DLMURL]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.11.2004
    Wenn Du das Geld ausgeben willst, dann nimm die Combo PB und 19" oder sogar
    20" TFT. Damit fährst Du wohl am Besten. Du bist mobil, hast einen großen
    Bildschirm mit guter Auflösung etc. und die Rechnerleistung ist ebenfalls gut.
     
  5. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    @Beatnik:
    Schonmal was von Absätzen und Gliederung gehört? Dein Text ist ja unlesbar ...
     
  6. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    Anmerkungen

    danke Floaty für deine konstruktive kritik und hier an meiner anmerkung wirst du sicher noch mehr zu meckern haben, ich schreibe nunmal nur kurz nebenher und hab da keine zeit auf die optik, gliederung, zeichensetzung und groß und kleinschreibung zu achten...das muss ich schon bei hausarbeiten für die uni zu genüge tun...also prof. floaty ich denke dass sie mir keinen schein geben...Den anderen die meinen text dennoch lesen konnten da sie scheinbar visuell anpassungsfähiger sind möchte ich schonmal herzlichst für ihren rat und die tipps danken...ach und noch eine Frage: Kann man mit einem ibook oder powerbook mit 12" display überhaupt auch daheim ohne zusätzliches größeres display arbeiten oder taugt das nur für mobil und gelegentliches arbeiten?
     
  7. Katolino

    Katolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem genau deine angedachte Konfiguration zugelegt (s. Signatur) und bin bisher sehr zufrieden damit. Eigentlich schwebte mir der 20" iMac vor, war dann aber doch nicht ganz mit meinem finanziellen Rahmen zu vereinbaren. Da ich keinen "tragbaren" Rechenknecht brauchte, spielten die Books für mich keine Rolle bei der Entscheidung. Und warten auf eventuelle neue Produkte im Januar wollte ich auch nicht, da ich den Rechner jetzt und nicht erst irgendwann brauche.
    Und sollte es doch nicht reichen, so kann mann ja den Mini in einigen Monaten wieder verkaufen und mit dem bis dahin angesparten den G5 realisieren. Sollte dann noch genug Geld bringen, Macs sind ja doch recht preisstabil.

    Kato
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    iBook nur mit einem Patch aus dem internet, damit der Bioldschirminhalt nicht nur gespiegelt wird und das PB geht so.
     
  9. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    sie war in der Tat konstruktiv. Je leichter dein Text zu lesen ist, desto mehr kluge Leute werden dir antworten.

    Ich verlange ja nicht viel, nur hin und wieder mal eine Leerzeile würde dem Auge schon gut tun.
     
  10. Beatnik

    Beatnik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    Anmerkung 2

    Sehr geehrter Herr floAty,
    ich werde Ihren geschundenen, alten Augen dann mal eine Wohltat zukommen lassen.
    Ich hoffe diese kleinen Zeilen sind nun für jemanden mit Ihrer nicht zu messenden Intelligenz lesbar und verständlich (habe die Schriftgröße vorsichtshalber noch erhöht und hoffe die Schriftfarbe schwarz sagt Ihnen zu).
    Vielleicht können Sie ja auch mal zur abwechslung etwas Ihres Mac-Wissens preisgeben und beisteuern.

    Hochachtungsvoll...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2005

Diese Seite empfehlen