Welches PowerBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Kheldour, 15.10.2003.

Welches PowerBook?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29.10.2003
  1. PB 12

    20 Stimme(n)
    37,0%
  2. PB 15

    28 Stimme(n)
    51,9%
  3. PB 17

    6 Stimme(n)
    11,1%
  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Nun sind sie endlich da, die neuen PowerBooks. Ich habe ja nun schon seit einem halben Jahr das 12er und bin mit dem Gerät als solchem recht zufrieden, jedoch mache ich mehr und mehr mit dem Ding und stoße unterwegs immer wieder an die "Bildschirm"-Grenzen des Geräts.

    Daher plane ich einen 'Upgrade' vorzunehmen und mir ein 15er zu holen. Andererseits ist das 17er der perfekte Desktop-Ersatz, auch wenn es vermutlich etwas zu groß ist.....

    Wie seht Ihr das (meine Frage richtet sich vor allem an die 17er-Besitzer)??
    Und vor allem warum?
     
  2. Chewie

    Chewie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2003
    Ich hab mir das 15er bestellt, weil es zum Einen noch einigermaßen "Kompakt" ist und nicht so einen Klotz wie das 17er in der Tasche darstellt aber gleichzeitig schon eine Desktop-Alternative ist. Dafür ist mir das 12er zu klein, weil ich auch mit Photoshop, Illustrator, XPress und Co. arbeite.

    Der Leistungsunterschied zw. 15er und 17er kann imho nicht so gewaltig groß sein.

    Grüße
    Chewie
     
  3. surfklaus

    surfklaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2003
    17"

    Ich werde mir das 17" PB zulegen weil:

    Ich mir zutraue 600 gramm Gewicht mehr tragen zu können und
    4,4 cm in der Breite hier nicht wirklich viel mehr sind –und 1,8 (!) cm in der Tiefe auch nicht.

    Ich denke, der subjektive Eindruck des 17" PB ist einfach viel größer. Aber wenn ich das ganze auf die tatsächlichen cm reduziere ...

    Dafür habe ich aber wirklich einen veritablen Desktop-Ersatz!
    :D
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Für mich bitte 1 x 15,2"

    Moin Kheldour,

    für mich persönlich kommt das 15" in Frage, weil:

    * 17"PB meinen Finanzrahmen sprengt
    * 15"PB den deutlich besseren Mobilitätsfaktor hat
    * die Schnittstellenvielfalt beim 15er gleich dem 17er ist
    * ich schon ein 15" TI Book habe und damit sehr gut arbeiten kann

    Wenn ich das Book nur sehr selten mobil nutzen müsste, stattdessen nur in der Wohnung zwischen Küche und Wohnzimmer pendele, würde ich mir doch das 17" trotzt des hohen Preises anschaffen.
     
  5. macpotten

    macpotten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    PB12'

    Hallo. für mich kommt das 12' PB in Frage, weil:
    ...ich an der Uni eine mobile Lösung gebrauche (Rucksack)
    ...ich nicht auf die Features von OSX verzichten möchte, mal ehrlich ein G4 sollte es da schon sein, oder?
    ...an meinem Homearbeitsplatz ein Monitor wartet, der dann einen vollwertigen Arbeitsplatz bietet
    Bis die Tage
    macpotten
     
  6. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Re: 17"

     

    Naja, gross isses schon, aber wer mit dem PB wirklich effektiv
    arbeiten will (ausser eMails zu beantworten und zu surfen),
    kommt am 17" nicht vorbei. Ich habs bis jetzt nicht bereut,
    obwohl es hätten auch noch 5cm mehr in der Länge sein können :D

    "Ein FX-Fenster geht noch mäaa!"

    Wie ich es transportiere?
    In einem Aktenkoffer - eingewickelt in einem schönen dicken
    Handtuch - da wird schon nix passieren. Eine 17"Tasche von
    Apple kommt nicht in Frage. Für Taschendiebe ist das zu offen-
    sichtlich, dass sich in der 17"Tasche von Apple ein teures 17"PB
    befinden muss und kein Gericom 15,1"er. Muss ja nicht
    jeder wissen, was man mit sich so herumschleppt. ;)

    Nicht so stylish mit dem Handtuch aber funktional - vielleicht
    offenbart sich demnächst eine bessere Transportmöglichkeit.


    greetz,
    [[:::CHRIS:::]]
     
  7. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    @macpotten

    also du wirst, wenn du keine altivec-optimierten programme nutzt (bild- und videobearbeitung), keinerlei unterschied zwischen G3 und G4 bemerken.

    ein g3 ist, und da kann ich mich nur immer wieder wiederholen, auch nichts anderes als ein G4 nur ohne altivec-einheit. der vorteil des G3 ist halt, dass er weniger strom benötigt (bei weitem nicht so heiss wird und auch deutlich längere standby-zeiten bietet).

    daher war für mich zum beispiel das iBook die bessere wahl.


    dieser beitrag hilft jetzt zwar kheldour nicht weiter , sollte nämlich nur eine antwort auf macpotten's beitrag sein.
     
  8. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    also ein 12er kommt für mich nicht mehr in Frage. Im Moment tendiere ich zum 15er, allerdings ist das 17er wirklich nicht viel größer.... :)
     
  9. Websoc

    Websoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
     

    Man sollte die Spiele nicht vergessen, die auch Altivec nutzen. Ich für meinen Teil zocke gern mal ne Runde, da kann Altivec nützlich sein.

    Davon abgesehen finde ich es eh ne Frechheit, daß Apple noch Rechner ohne Altivec rausbringt. Im PC-Bereich sind SIMD-Einheiten selbst bei Billigrechnern seit Jahren Standard. IMHO spart Apple da am falschen Ende! Ob Altivec nun drin ist oder nicht, macht doch von der Kostenseite bei der CPU-Produktion praktisch keinen Unterschied. Offenbar hat Apple sonst einfach keine besseren Argumente, die Consumer von der Profiline zu trennen.
     
  10. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    das 17" ist und bleibt apple's bester powerbook. man glaubt garnicht wie mobile das gerät sein kann, aber alternative könntest du dir für das gesparte geld noch so brauchbare extras für das 15" kaufen.
    habe momentan das 1, 25 GHZ PB 15" und bin zufrieden, es kann aber meine ex 17" nicht ersetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2003
Die Seite wird geladen...