Welches FW-Audiointerface+Software für E-Gitarre

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von cutio, 05.12.2004.

  1. cutio

    cutio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo Mac-Gemeinde,

    ich bin seit längeren stolzer Besitzer eines iBook g3 800 mit 384MB Ram und Mac OS 10.3.6. Da ich mir demnächst eine E-Gitarre ([1]) kaufen werde, habe ich auch vor, diese an meinen PC und Mac anzuschließen.
    Da mein iBook nur einen USB 1.x Eingang hat, dachte ich mir, dass es natürlich ein Firewire Audiointerface sein sollte - nur kenn ich mich auf dem Markt relativ schlecht aus, und hoffe auf Hilfe von euch.
    Der Preis sollte sich im Bereich von 100-200eur bewegen, da alles andere nur Übertrieben wäre *imho* (und meine finanz. Mittel sprengen würde).
    Desweiteren stellt sich mir die Frage, welches Programm ich unter OS X nutzen sollte: GarageBand, Logic, ... ? Und das wichtigste: ob diese Programme auch benutzbar auf meinem g3 800 iBook laufen. Natürlich werde ich alle Projekte mit >1 Spur auf einer schnelleren Maschine machen, das iBook dient nur - sozusagen - als mobiler Verstärker.

    Ich hoffe, mir kann jemand von euch helfen.

    --cutio

    [1] http://www.netzmarkt.de/thomann/harley_benton_hbr450bk_prodinfo.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2004
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    sehr spannend, mit amtlichen soundverbiegungsmöglichkeiten und amtlichem klang: native instruments guitar rig 1.2. ein usb in ist auch mit bei. allerdings keine recording-möglichkeit. 800 mhz sind auch nicht so ganz das gelbe vom ei für guitar rig.

    eine günstige gesamtlösung für dich kann steinberg|system 2 sein. enthält den sequencer cubase se und ein usb 1.1-interface. wichtig für dich: du benötigst einen so genannten hi-z-eingang für die guitarre an deinem audio-interface. falls das nicht dabei sein sollte, wäre das ausgangssignal zu schwach und müsste via externem outboard equipment hoch gepegelt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen