Welches Daten-Handy für PB 12"

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von m_cohen, 26.02.2006.

  1. m_cohen

    m_cohen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.08.2005
    Hallo Leute,

    Ich muss unterwegs öfters Daten/Bilder via eMail/FTP verschicken, und benutze dafür - für mein WIN Laptop - eine Datenkarte von meinem Netzbetreiber. Da die Apple-Genies beim 12" Powerbook auf eine PCMCIA-Schnittstelle verzichtet haben ( :motz ) fällt diese Lösung aber aus. Nun suche ich eine Handy, welches ich - via Bluetooth - als "Modem" für meine Powerbook benutzen kann. Meine Präferenz geht in Richtung Nokia (zb 6230).
    Welche Modelle kommen da in Frage? Wie funktioniert das? Hat jemand Erfahrung?
     
  2. SilverShadow

    SilverShadow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Ich bin mit dem Ibook öfter mit meinem K750 bzw. W800 online. Im Board und über Google findest du genug Infos.
    Zudem geht an und abwahl via GPRS sehr bequem und problemlos. Auch sieht man immer, ob man online ist oder nicht mit dem Handy (im Handy display).
    Ich kanns nur empfehlen.
     
  3. m_cohen

    m_cohen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.08.2005
    Gibt es eigentlich auch schnellere Möglichkeiten als GPRS? Was ist mit UMTS oder HSDPA? Gibt es da Telefone, die das können?
     
  4. Master of Chaos

    Master of Chaos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Bei UMTS bietet sich das SE K600i bzw. als Vodafonevariante das V600i an.
    Hört man hier immer wieder im Forum, dass es gut funktioniert
     
  5. KBilly

    KBilly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Hi,
    also für HSDPA ist es ein bisserl früh, aber UMTS klappt mit meinem N70 und dem 12" PB ganz wunderbar.
    Benutze zum konfurieren Mobile High Speed.
    Gruss KBill
     
  6. m_cohen

    m_cohen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.08.2005
    Nö, würde ich nicht sagen. In Österreich ist HSDPA schon im Einsatz. Im März ist der Vollausbau erreicht. Also kann ich mir wohl schon ernsthafte Gedanken drüber machen ... :D
     
  7. bungee1

    bungee1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    18.11.2005
    Ähm,das ist ja schön und gut. Aber wenn es wie Stand Heute keine Mobiltelefone gibt, die HSDPA unterstützen, dann ist es egal was das Netz kann.

    Gruß bungee1
     
  8. flasher

    flasher Gast

    habe mir jetzt in australien auch ein v600i gekauft (vodafone) und mobile highspeed von novamedia.de gesogen. klappt wunderbar, sogar umts in cairns hat hervorragend gefunzt. nicht unbedingt einfach zu installieren und zu registrieren, aber in der funktion sehr gut.
     
  9. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    habe ein SE V600i. Musste mir noch Skripte runterladen aber jetzt tut es. Die Verbindung ist sehr schnell.
    Bin zufrieden.

    Habe auch ein 12" pb.

    Gruss
    Franke
     
  10. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ich habe ein Motorola E398. Es schaut genauso aus, wie das iTunes Handy von Motorola und die Korrespondenz mit meinem Powerbook funktioniert wunderbar.


    dasich
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen