Welches Airtunes-Kabel?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von eteokles, 29.04.2006.

  1. eteokles

    eteokles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    26.03.2005
    Wer kann mir ein digital-optisches Kabel für den Anschluss der Airport Express an einen AV-Receiver empfehlen?
    Gibt es ein günstiges Miniklinken-Toslink Kabel?

    Danke! ete.
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi eteokles,
    "günstig" ist kein optisches Kabel, da ich aber ein längeres als das von Apple empfohlene Monsterkabel brauchte (übrigens sehr, sehr schick!!), habe ich mir bei Karstadt ein 2m Kabel mit Miniklinkenaufsatz für ca. 24 Euro gekauft. Da ich ja nie am AE herumfummle, geht das wunderbar, sonst fällt der Toslinkstecker gerne raus. Wenn du keins brauchst, was länger als 1 1/2 m lang sein muss, empfehle ich dir das Monster-Kabel (so heisst die Firma, das Kabel ist ganz schnuckelig klein... ;) ). Gibt's in einem schicken Kabelpackage mit einem Miniklinken-Chinch-Kabel bei Apple. Das klingt allerdings sehr gut, was man von einem optischen Kabel ja nicht erwarten braucht... :D
    Aber hie und da nimmt man den AE ja auch woanders hin mit, wo der gute Kollege vielleicht gerade keinen digitalen Verstärker stehen hat...
    LG
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Ich brauchte ein längeres Kabel, um meinen G5 an meinem ONKYO-Verstärker anzuschließen. Habe mir das hier bei ebay geholt:

    10m Toslink bei ebay

    und bin sehr zufrieden damit. Allerdings hat die Lieferung zwei Wochen gedauert, da das Kabel wohl nicht gleich verfügbar war. Der Händler hat aber auch andere Längen im Programm.
     
Die Seite wird geladen...