Welcher RAM fürs iBook G4?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Gomiaf, 19.04.2004.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Möchte meinem neuen iBook G4 noch RAM spendieren, es hats bitter nötig:

    Habe ich bei Mactrade gefunden, ist der richtig fürs iBook G4?

    BTW: Komme ich immer noch vorbei an Tastatur und Airport-Karte an den Speicher heran, wies beim iBook G3 der Fall war, oder versteckt der sich jetzt woanders?

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  2. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    defekter Link entfernt - da steht auch die ganz genaue Angabe.

    Oder vielleicht mal Apple.com/de

    Oder die Suche...
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Ich würde den von DSP nehmen: hier kommt die Maus ;)
    Ist auch billiger. Zum Einbau kann ich leider nichts sagen, glaube aber, dass der Aufbau dem G3 ähnlich bzw. gleich sein sollte.
    Klapp doch die Tastatur einmal hoch und schau mal drunter. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
  5. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    RAM

    Ich habe meinem ibook G4 auch einen zusätzlichen Baustein mit 512 MB spendiert. Also insgesamt jetzt 640 MB. Da ich im Forum gelesen hatte, dass man den eventuell bei DSP bestellen soll, habe ich mich da umgeschaut und fand die Preise einfach zu hoch.

    Bin daher zu meinem lokalen PC-Dealer gegangen und habe dort nach RAM mit den gewünschten Spezifikationen gefragt. Hatten sie, sogar 30 Euro billiger als bei DSP. Habe ich eingebaut und den ausführlichen Hardwaretest durchlaufen lassen. Alles in Ordnung. 512 MB haben mich ganze 80 € gekostet minus den Preis für den überflüssigen Riegel aus dem G4.

    Händeler heisst Arlt.com zu finden unter: www.arlt.com Filialen gibt es in einigen Städten.

    Grüße
    emaerix
     
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Einbau

    Zum Einbauen die Tastatur rausnehmen (hängt aber noch am Kabel, also Vorsicht!), Airportkarte ausbauen, Abdeckblech rausnehmen und den alten Speicherriegel rausnehmen und den neuen rein.

    Steht aber auch, wie die Spezifikationen für den Arbeitsspeicher, im ibook Handbuch, Seite 56, glaube ich.
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Re: RAM

     

    Prima dass Du das hier postest - :)

    ja - ist immer noch so
     
  8. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Re: RAM

     
    Geht das immer? Wie waren denn die Spezifikationen? Welche Firma vom Riegel?
     
  9. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    @toaster:

    Spez:
    DDR-SO-Dimm 200polig, PC2100 DDR 266
    Steht ja so im Handbuch, und ist ein ganz normaler Standard, d.h. man muss nicht mehr zahlen für angebliches RAM für Apple.

    Hersteller weiss ich nicht mehr und mag nicht mein ibook auseinander nehmen :)

    Ist denke ich auch ziemlich Banane, da es seit zwei Wochen ohne Probleme läuft.

    Grüsse
    emaerix
     
  10. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Kann es sein, daß diese rams kaum mehr verbaut werden? Meine PC-Dealer haben so einen ram auch nicht mehr im Angebot. Bin mir aber immer noch nicht sicher, ob eine Inkompatibilität mit manchen Rams bestehen kann. Oder hat es Apple geschafft meinen gesunden Menschenverstand, der besagt daß Standart-Rams funktionieren müssen, durch ihre Aussagen zu manipulieren?
    Habt ihre alle Rams von DSP? Wer hat No-Name?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher RAM fürs
  1. sachmawat
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    422
  2. max@hismac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    423

Diese Seite empfehlen