Welcher Mac könnte PC-Spiel StarWars (Lego) munter laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von topal, 21.12.2006.

  1. topal

    topal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Welcher Mac erfüllt die Voraussetzungen, um unter Windows XP z.B. Lego Star Wars spielen zu können?
    Empfohlen wird eine 100% DirektX 9-Kompatible Direct 3D Grafikkarte mit 64 MB Speicher und Pixelshader 2.0 (Geforce 6/Radeon X)
     
  2. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Da würde ich doch mal sagen alle derzeitigen Macs mit "richtiger" Grafikkarte. Sprich ab iMac und MBP aufwärts...
     
  3. mad-mayhem

    mad-mayhem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Aspyr die das Game für den Mac portiert haben schreiben folgendes:

    - Mac OS X 10.3.8 oder neuer
    - PowerPC G4/G5, 1,2 GHZ oder schneller (nur Original-Apple-CPUs, CPU-Upgrades werden nicht unterstützt)
    - 512 MB
    - 2 GB freier Festplattenplatz
    - ATI Radeon 9000/nVIDIA GeForce FX5200 oder besser
    - 32 MB VRAM (64 MB empfohlen)
    - DVD-Laufwerk zum Installieren und Spielen erforderlich

    Aber wie mein cynic gesagt hat dürft jeder Mac mit richtiger GraKa reichen aber vielleicht auch schon das MB bzw. der Mini. Aber nur vielleicht
     
  4. Andi92

    Andi92 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Also Lego Star Wars läuft bei mir die demo, auch unter mac!
     
  5. d@tMarten

    d@tMarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    21.12.2006
    Ich habs auf dem kleinesten Mini den es gab (1,25 GHz, 256 MB, 32 VRam) am laufen – allerdings unter OSX nix mit PCDosenWindoofs oda so ...

    Und das läuft super – finet auch mein Sohnemann.;)
     
Die Seite wird geladen...