Welcher Mac ist der richtige ???

Diskutiere mit über: Welcher Mac ist der richtige ??? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Hallo, meine Frau und ich sind auf der Suche nach einem Mac, sind aber bisher typische Windowsuser. Wir würden den Mac überwiegend für Büroanwendungen und Internet nutzen, da wir beide viel surfen, und meine Frau den Mac aufgrund Ihres Studiums nutzen würde. Ich verspreche mir durch den Umstieg zum Mac stabiler laufende Anwendungen, eine längere Lebensdauer des Gerätes, als beispielsweise bei einem PC.
    Ich denke aufgrund der wenigen Aufrüstmöglichkeiten würde der E-Mac schon mal wegfallen, auch bin ich von dem I-Mac nicht sonderlich angetan. Aufgrund der günstigen Anschaffungskosten würde ich zum Mini-Mac tendieren, allerdings müßte dieser mit Bluetooth und Airport-Karte ausgestattet werden, und damit fällt der Preisvorteil wieder weg.
    Das solidere Gerät scheint mir der Power Mac zu sein, allerding besteht da ja nun wieder noch die Möglichkeit zwischen dem G4 bzw. G5 Prozessor. Wer könnte mir Tipps in Bezug auf die Wahl der Prozessoren geben, reicht ein einfacher 1,8 Ghz Prozessor aus, welche Erfahrungen habt Ihr gemacht. Leider habe ich bisher noch keine Erfahrungen mit OS 10.3 Panther als Betriebssystem gemacht, fällt der Umstieg schwer, oder wo kann man ggf. Erfahrungen damit machen? Des weiteren würde ich gerne bei MS Office bleiben, gibt es da schwierigkeiten beim Austausch mit anderen PC-Usern???

    Ich freue ich über jeden Tipp, der mir weiterhilft, ich hoffe Ihr habt verständnis dafür, denn schließlich hat ja jeder mal klein angefangen. Vielen Dank schon mal für die Antworten
     
  2. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Wie du schon gut erkannt hast, ist der Power Mac die einzige Wahl, wenn du später was aufrüsten willst wie CPU oder Lüfter und das ganze. Ein Power Mac G4 mit 450 MHz lässt sich z.B. jetzt auf 1,7 Ghz aufrüsten mit einer Karte.

    Ein 1,8 GHz Cpu reicht völlig aus, manche Fotografen arbeiten noch an einem G3 mit 500 MHz.

    Ich würde den Power Mac G5 nehmen, mit mindestens 512 MB Arbeitsspeicher.

    Es gibt eine Microsoft Office Version für den Mac, dessen Dokumente natürlich kompatibel zu der Windowsversion sind. Die Macversion muss man sich extra kaufen, die Windowsversion geht am Mac nicht zu installieren.

    Hoffe, konnte ein bisschen helfen.
    mfG,
    jofamac

    Ach ja, cooler Nick, kampfbrötchen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2005
  3. Fortune_Hunter

    Fortune_Hunter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
    Bei euren Anforderungen an den Rechner wird ein Single G5 vollkommen ausreichen. Nur wie immer bei Apple: Je mehr Speicher um so besser.
    Btw. Was stört Dich am iMac und was willst Du aufrüsten, daß ein iMac nicht reicht?

    Gruss Hunter
     
  4. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Ich könnte mir vorstellen, dass er den iMac nicht nehmen will, weil die CPu nicht aufrüstbar ist.
     
  5. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Ich denke Du hast recht, wenn man die Grundaustattung direkt festlegt, wie würdest Du den I-Mac mit meinen erwähnten Anforderungen ausrüsten ? Und welche Vorteile bietet der I-Mac?
     
  6. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Den einzigen Nachteil den ich dann noch sehe ist, dass es eben ein Komplettgerät ist, sprich Bildschirm und Rechner in einem, welche Erfahrungen habt Ihr denn gemacht ???
     
  7. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    ja er is ein tolles all-in-one system! (Und wo steht der rechner??) Einfach 1Giga RAM reinpacken und das Teil läuft super(besonders für office und Net)

    mfg
     
  8. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Okay das wäre ein Pro, mit Sicherheit, gerade auch wegen der Platzeinsparung.
     
  9. kampfbroetchen

    kampfbroetchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    Wenn die Hardware und gerade auch die Prozessoren der Mac´s so überlegen sind, sollte man ja vielleicht sogar einen Gebraucht-Kauf in Betracht ziehen.
     
  10. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Herzlich willkommen im Forum! :)

    Also wenn Du insicher bist was MacOSX betrifft würde ich Dir raten einfach mal raten zu Gravis oder sonsteinem Händler zu gehen und es ein wenig zu testen. Normalerweise sind die Verkäufer auch so nett und beantworten gerne Deine Fragen.

    Du sagtest, dass deine Frau den Rechner fürs Studium benutzen will kann es sein, dass Sie den Mac mit Studentenrabatt bekommen könnte... Das spart ordentlich Geld ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Mac richtige Forum Datum
[Kaufberatung] Welcher Mac ist der richtige für mich? Mac Einsteiger und Umsteiger 24.09.2014
Welcher Mac ist der richtige? Mac Einsteiger und Umsteiger 03.03.2009
Welcher Mac ist der Richtige? Mac Einsteiger und Umsteiger 16.12.2007
Welcher Mac ist der Richtige? Mac Einsteiger und Umsteiger 13.06.2007
Welcher Mac ist der richtige? Mac Einsteiger und Umsteiger 28.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche