Welcher Mac für Webpublishing geeignet?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Splash, 23.09.2005.

  1. Splash

    Splash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2003
    Hallo

    ich möchte bald einen professionellen Kurs für Webpublishing besuchen. Da stellt sich für mich die Frage, welcher Mac (es muss ein Notebook) sein, in Frage kommt. Habe ein G3 iBook 800, denke aber, dass der nicht mehr ausreicht. Oder ratet ihr mir generell vom Mac ab?

    Hier ist der Kurs beschrieben: http://www.webedu.ch/lehrgaenge_wpa.php
    Da seht ihr, welche Programme benötigt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Es geht hier nur um html, php usw. Das braucht nicht viel. Dein iBook reicht vollkommen. Genügend Ram sollte allerdings drin sein. Wenn Du Dir ein neues kaufen willst, dann reicht Dir auch ein iBook G4.

    Mit Datenbank (Access) wirst Du Deine Probleme haben, da es das Programm nicht für Mac gibt. Aber später kräht kein Hahn mehr danach. Für Web ist Access vollkommen unwichtig.
     
  3. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Du wirst wahrscheinlich an einem Windows-Notebook nicht vorbeikommen (ASP, Access). Den Rest kannst du locker auf einem Mac realisieren, wobei dein Notebook sogar noch reichen sollte. Ich finde den Kurs nur ziemlich teuer, aber das musst du ja wissen ;)

    edit:
    der hotze war schneller!
     
  4. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    * LOL *
    Hab gerade mal deren Seite validiert und glaube, die sollten lieber erstmal selber einen Kurs besuchen! :D
     
  5. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Jedes aktuelle Apple Notebook sollte dicke reichen. An "dickeren" Programmen lese ich da Photoshop und ggf. Produkte von Macromedia (z.B. Dreamweaver, Flash usw.) raus.
     
  6. BendAR

    BendAR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Also wenn du mit deinem iBook zufrieden bist, kannst du das ruhig weiter verwenden.
    Wenn du es aber als anreiz nimmst, ein neues zu holen, dann greif lieber gleich zum Powerbook 15", die Displays vom iBook und PB 12" sind nicht zu gebrauchen.
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Kann mir mal jemand erklären, wozu man beim Web Publishing Access braucht? :rolleyes:
     
  8. klausel

    klausel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Och, ich habe schon Pferde kotzen sehen. Probates Mittel einiger Webdesigner:

    1. Datenbank in Access zusammenfrickeln,
    2. per ODBC eine Verbindung zum MySQL-Server im Web aufbauen,
    3. Datenbank dann auf den Server sichern.

    Und fertig ist die Killer-Applikation (im wahrsten Sinne des Wortes). :(

    Das Problem ist, dass die meisten Webdesigner keine Ahnung vom Programmieren haben (wo man aber bei datenbankgestützten Angeboten nicht drumherum kommt).
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    @Lynhirr: Ich glaube, das kann dir keiner sagen! :D
     
  10. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Also ich denke, dass dir das iBook noch sehr gut ausreicht.
    Ich selbst arbeite hauptsächlich an einem 14" iBook G4 und es lässt sich sehr gut arbeiten. Teilweise arbeite ich auch noch an einem PowerMac DP G5 1,8GHz und einem iMac G5 2GHz und ich finde den Geschwindigkeitsunterschied nicht so besonders groß, wenn ich mit Dreamweaver, Photoshop und MAMP arbeite - hauptsache zwei Monitore. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen