Welcher MAc für ältere Menschen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von SteveHH, 13.08.2005.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Hallo

    meine Eltern (72 und 65) wollen wich auf die alten Tage nochmal an die moderne Technik ran wagen.

    Nun haben sie mich natürlich gefragt und ich frage Euch was mein Ihr was ist richtig für sie.

    Sie wollen nur mal so im Netz nach Seiten gucken. Telefonanschluss ist ISDN.

    Stephan
     
  2. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Bissel mehr Informationen brauchen wir schon:

    Stationär oder Mobilrechner?
    Wie steht's mit der Sehschärfe deiner Eltern (wegen Displaygröße)?
    Wie teuer darfs maximal werden?
     
  3. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    also ich denke mal es geht so Richtung stationär aber so klein als Möglich
    Mac Mini ? Ibook?
    Sehschärfe ist gut aber mit Brille

    Geld spielt hier keine Rolle
     
  4. NilsG

    NilsG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2005
    iMac 17" + ISDN-USB ...
    Alles dran, alles drin ... Stecker rein und losgelegt ... :)
    Würde meiner Ma auch nix anderes empfehlen :)

    Nils
     
  5. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Je nach Geschmack und Lautstärkeempfinden iMac 20" oder Mac Mini + 20" Cinema Display.

    Evtl. könntest du deine Eltern für einen DSL Anschluss und eine iSight begeistern? Natürlich vorausgesetzt die anderen Familienmitglieder besitzen so etwas ebenfalls...

    Von einem Notebook würde ich gerade für ältere Leute abraten. Merke selbst immer wieder wie viel angenehmer das Arbeiten im "Desktop Betrieb" (15" Powerbook am 20" Cinema Display + Tastatur + Maus) gegenüber dem mobilen Betrieb ist.
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    same with me - obwohl isdn nicht wirklich unproblematisch mit dem mac ist (im gegensatz zu einem pc mit fritz isdn / fritzcard...)

    dann schon lieber dsl - das macht dann den kohl nicht fett - 1&1 bietet sehr günstige flats an - installation ist narrensicher und meine eltern (etwa gleiches alter) nutzen sogar voip über eine fritz box fon (an die ihre isdn-nebenstellenanlage angeschlossen ist) und freuen sich jeden monat an der telefonrechnung ;)

    ciao
    w
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    also wenn geld keine rolle spielt: iMac G5 : wird auch nicht größer sein als mini+ Monitor oder Display all in one ohne großen Kabelsalat, große Tastatur sieht gut aus,kann also auch in der guten Stube stehen
     
  8. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    iMac G5 ist auch meine Empfehlung. Hier müssen Deine Lieben nichts machen außer das Ding anschließen und loslegen. Der iMac ist wunderschön, platzsparend und schnell.

    dasich
     
  9. huetschemann

    huetschemann Banned

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2004
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2006
  10. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo SteveHH,

    mach doch gleich Nägel mit Köpfen.
    iMac 20"
    AirportExpress
    Sound Sticks II
    iSight
    DSL-Flat (Videochat) mit analog für FAX
    Canon Pixma ip4000R
    Digitalkamera zum knipsen

    Optional Herztabletten ;)

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...