Welcher Hybrid-Stick ist der beste?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Tom2k, 16.11.2006.

  1. Tom2k

    Tom2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem einen 17"-iMac mit 2 GHz-Core2Duo gekauft. Da DVB-T und Sat-Empfang aufgrund meiner Wohnungslage nicht möglich sind, habe ich mich für das TriplePlay-Angebot von Kabel Dt. entschieden.
    Nun wollte ich mit meinem Mac auch ein paar TV-Sachen aufnehmen. Elgatos EyeTV-Software scheint ja das Nonplusultra zu sein, aber selbst die Anzahl der unterstützten Geräte ist mir noch zu groß. Mehr als 200,- wollte ich nicht bezahlen, daher schied EyeTV 610 aus. Wie ich den DVB-C-Stream anders als über den Receiverausgang in meinen iMac kriege, wüßte ich auch nicht. Da ich Hardware-Encoding nicht brauche und mir die DVB-T-Option offen halten wollte, würde ich desweiteren dem EyeTV Hybrid den Vorzug vor dem EyeTV 250 geben.

    Nun gibt es aber noch die Miglia-Produkte, Formac Watchandgo, Sachen von Hauppauge und von Terratec den Cinergy Hybrid T USB XS und auch der EyeTV Hybrid soll ja nur ein Nachbau sein. Bei einigen Geräten soll es Klopfgeräusche geben, bei anderen die Qualität mies sein. Sehr verwirrend das alles, und einen eindeutigen Testbericht konnte ich auch nirgends finden. :confused:

    Daher meine Frage: Was empfehlt ihr?
    Wichtig sind mir
    -kompatibel mit Elgato EyeTV 2.3.2
    -beste Bildqualität in Empfang und Aufnahme
    -Analog-Betrieb am Ausgang des digitalen Kabelreceivers (hat S-Video-SCART und Antenne)
    -optionaler Betrieb unter Windows MCE 2005 R2 (auf iMac mit Bootcamp)
    -keine Macken

    Sollte ich vielleicht sogar noch ein bißchen warten, weil wieder mal eine neue Programm-Revision oder ein Hardware-Update ansteht?
    Vielleicht wißt ihr noch eine günstige Quelle, habe beim Lesen hier festgestellt, daß ich bei Unimall meinen iMac günstiger bekommen hätte...


    Auf jeden Fall jetzt schon vielen Dank für Eure Erfahrungen!
     
  2. Tom2k

    Tom2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Ich kann mich ja kaum retten vor Feedback ... wirklich schade.
    Naja, ich denke, es wird wohl auf Cinergy rauslaufen, einfach gefühlsmäßig.
    Hoffentlich ärger ich mich nicht nachher.
     
  3. Dune85

    Dune85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Ich stehe vor eine ähnlichen Frage (auch schon gepostet im Forum) und habe leider auch keine Antwort bekommen. Na vielleicht kommt ja noch was.
     
  4. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    29.09.2005
    Ich hab seit heute den eyeTV hybrid von Elgato.
    Ich bin damit bis jetzt sehr zufrieden, sowohl analoges Kabel als auch DVB-T funktionieren wunderbar. Die Bildqualität ist mit DVBT natürlich deutlich besser.
    Wie es mit Windows aussieht weiß ich nicht... wer installiert schon Windows und dann auch noch das Media Center :sick:.

    Ein Composite- S-Video Kabel für Receiver wird mitgeliefert.

    Baba, Rémy
     
  5. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Ich habe den Cinergy XS, gute Bildqualität, kein Klopfen.
    Ein Vergleich wird wohl schwierig - wer hat schon mehrere Sticks? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen