Welchen RSS-Reader benutzt ihr???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von run4fun, 14.07.2004.

  1. run4fun

    run4fun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Hallo Leute,

    es gibt soviele RSS-Reader und jeder kann was anderes. :(
    Welchen RSS-Reader könnt ihr empfehlen? :)

    Grüße

    run4fun
     
  2. Kenshiro Shiras

    Kenshiro Shiras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2004
    Hi,
    ich nutze denn NetNewsWire Lite ist super einfach, hat nicht zuviele Funktionen und das beste er ist Freeware, kann ihn nur empfehlen, vor allem wenn man nur rss feeds lesen will und nicht noch super archivieren will oder so.

    http://ranchero.com/netnewswire/
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    ich hab mich bis jetzt noch nicht mit RSS beschäftigt. Ich denke ich warte bis zum Tiger und werde mir das dann mal in Safari 2.0 genauer anschauen.
     
  4. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    the same here.

    Wuerde gerne auf die Vollversion wechseln allerdings sind mir 40€ im Moment zu viel. :(
     
  5. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Ich bin gerade auf der Suche nach "Was ist denn eigentlich RSS?". Habe in der WWDC gesehen, dass Steve davon ganz begeistert ist - doch wovon eigentlich? Ist RSS ein Google-Ersatz? In der Keynote war die Rede von "aktueller als Google und Co.".

    Die Suchmaschine liefert bei mir immer nur:

    Die folgenden Wörter sind sehr allgemein und wurden in der Suchanfrage ignoriert : rss

    Carsten
     
  6. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    NewsFan

    Ich hab nun fast alle Reader durch (bis auf Widgets) und hab nur einen gefunden, der mir gefällt: NewsFan.

    Guckste hier: http://www.makienterprise.com/newsfan/

    Im besten Apple-Sinne schlicht, einfach und rattenschnell. Nicht so kunterbunt und überladen wie die anderen. Funktioniert mit RSS + Atom.

    Links eine funktionelle Leiste für die Feeds mit Ordnerfunktion. Ein Fenster für die Headlines.
    Dann stellt er auf Klick auch die Websites in auswechselbaren Themes blitzschnell dar und übersetzt die Seiten schnell in viele Sprachen. Und eine Kindersicherung hat er auch.

    wavey

    Lynhirr
     
  8. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
  9. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    NewsMac - lese aber nur selten RSS-feeds (meistens welche die aus suchanfragen auf hubmed.org generiert wurden)
     
  10. Carsten1973

    Carsten1973 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Nach längerem Ausprobieren verschiedener Programme hier meine Empfehlung.

    Wer ein eigenständiges Programm einsetzen möchte ist mit NewsMac gut bedient. Das Programm ist Freeware und besitzt alle nötigen Basisfunktionen. Es zeigt die (noch) nicht gelesenen Artikel nicht im Docksymbol (wie Mail.app), was ich persönlich besser finde als die ständige Alarmierung. Es sind immerhin nur News.

    Ich nutze den RSS Reader aus Firefox. Er heißt Sage und generiert über ein wählbares .css eine Webseite aus einer RSS-Seite. Ist ausgesprochen einfach und optisch sehr schön gelöst. Dadurch dass man kein extra Programm benötigt, sondern direkt im Browser arbeitet, bläht sich das Dock auch nicht unnötig auf.

    http://sage.mozdev.org/

    Carsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen