Welchen Monitor?

Diskutiere mit über: Welchen Monitor? im Peripherie Forum

  1. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2005
    Hallo zusammen! Ich bin mir einfach nicht sicher welchen Monitir ich holen soll. Habe zur Zeit einen 17er von Samsung. Super Qualität und Design aber dennoch zu klein. Bin mir aber nicht sicher ob ich einen 19er oder 20er in 16/9 oder 16/10 holen soll. Ist der 20er wirklich so von Vorteil. Ich surfe viel, Photo, DvD, I- Tunes, Schreibprogramm und meist ist auch alles auf einmal offen, da kommt der 20er glaube ich schon recht. Ist die Pivot Funktion beim surfen und schreiben so von Vorteil? Nun, für irgendeinen muss ich mich wohl entscheiden. Nur 719€ für's ACD ist schon heftig. Kann mir einer etwas dazu raten?
     
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Ich habe noch den alten 20" CDP im "Tupperware-Look" und in der Firma haben wir neben zwei identischen auch einen 20" CDP der neuen Generation in Alu.

    Ich bin mit allen Geräten absolut zufrieden und möchte weder im professionellen (Grafik) noch im privaten Gebrauch diesen Display missen. Das Breitbild-Format bringt Dir nur Vorteile. Vor allem in Verbindung mit Exposé bleiben da keine Wünsche offen.

    Früher habe ich mit zwei 19" Monitoren im Parallelbetrieb gearbeitet. Nachdem ich mir den G5 mit CDP zugelegt habe hatte ich kurzfristig immer noch einen der beiden 19" als Zweitmonitor angeschlossen, bis ich bemerkt habe, daß ich den gar nicht mehr wirklich nutze.

    Ich finde 20" oder 23" im Breitformat ist das optimalste was man an seinem Desktoprechner haben kann. 30" ist für die meisten User schon eher von Nachteil, weil man hier schnell die Übersicht verliert. Ich bekomme, seitdem in das CDP habe, jedes mal einen Fön, wenn ich mal wieder an einem 19" CRT arbeiten muß. (Früher fand ich den optimal!)

    Fazit: Ich kann Dir die Apple Displays nur empfehlen. Ich habe meines 2003 noch für damals sagenhaft günstige 1200,– € gekauft und das Geld wäre es mir auch heute noch wert! Zum Glück sind sie aber im Preis rapide gesunken ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Monitor Forum Datum
Monitor-Book – Welchen Adapter brauch ich dafür Peripherie 15.11.2016
Welchen Monitor kaufen Peripherie 06.08.2015
Welchen Monitor nehme ich?? Peripherie 28.06.2015
Welchen UHD-Monitor für Mac Mini 2014? Peripherie 07.11.2014
Welchen neuen Monitor? Peripherie 01.12.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche