Welchen Mac als 2. Rechner?

Diskutiere mit über: Welchen Mac als 2. Rechner? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Ischi

    Ischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    Hi Leute!
    Also nachdem ich nun endlich vor 3 Monaten den Switch zum Mac erfolgreich geschafft hab, bin ich auf der suche nach einem 2. Mac!

    Hab bisher ein 12" Powerbook über das leider im Moment alles laufen muss (Fernsehen, Musik, Spiele, Programmieren, Filmschneiden)

    Hab ne 250GB externe HDD, 17" TFT

    Nachdem ich Medien-Informatik Student und durchaus auch mal kleinere Render oder Filmschnitt arbeiten machen muss nervt es ungemein nur einen Rechner zu haben! Der 2. sollte folgendes bewältigen können:
    Musik, DVD, Fernsehen (externe TV-Karte hab ich schon) also halt en Multimedia Rechner (Filme-schneiden, Rendern, Programmieren werd ich wohl weiter auf dem Powerbook, normalerweise jedenfalls) also is die Leitung zu nächstmal wohl nicht so entscheidend!

    In meinen Augen gibt es folgende Optionen für mich
    Imac 17" (mein TFT verkauf ich dann halt)
    Imac 20" (lohnts? nachdem ich net unbedingt 2GHz brauch und Festplatte schon hab... also nur mehr display für 500€?)
    Mac mini (1,25GHz oder 1,42GHz sagts mir!)
    Vllt noch der kleinste Powermac (lohnt sich denk ich net für die Aufgaben oder?)

    Also danke schon mal freu mich auf jeglich Tipps!

    MFG Ischi
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Mac Mini würd ich nicht grad raten.

    iMac 17" ist doch ganz gut, allerdings ist mehr Platz zum Schneiden beim 20".
    Ich würd mir den 20" iMac kaufen.

    Gruß an dich Mit-Medieninformatiker :)
     
  3. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Ich würde den Mini nehmen. Bei einem iMac hättest du den Nachteil, dein Powerbook nicht mehr an einen grossen Monitor anschliessen zu können. Oder hol dir einen PVR und schliess den an deinen Fernseher an.
     
  4. Falkon

    Falkon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    moin ischi,

    ich hab n mini 1,4 ghz als 2.rechner für alles was du nanntest ausser fernsehen, und bin sehr zufrieden. allerdings nutz ich ihn auch nur privat, nicht fürn job oder studium. solltest du dich für den mini entscheiden, nimm auf jeden fall min 512 mb ram. gruß falkon
     
  5. Ischi

    Ischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    @Falcon:Ja werd ich machen (denk sogar an 1GB vllt. mal schauen), danke.
    Weisst du ob der Unterschied vom 1,42 udn 1,25 was bringt (ausser Geld für Apple ;) )?

    @Thommy: Ich schneid eigentlich net viel Daheim (nur wenn ich anner Uni was net schaff, oder mir die Avid Pools auf die Nerven fallen, sagt der Uni mal das FINAL CUT besser ist ;) ) deswegen denk ich das der Rechner mehr Multimedia als Workstation sein wird. ... Tja Medieninformatiker können schon anspruchsvoll sein gell ;)

    @Angel: Ich hab keinen Fernseher ... leider ... Ich schau über den 17" der am PB hängt wenn ich daheim bin (immer diese doofe ansteckerei...). Aber du hast recht, wenn ich en Mini nehm dann hab ich halt keinen 2 Monitor mehr fürs PB wenn ich da mal dran schneid oder sonst was mach was Desktop platz braucht

    Wie siehts mit 2 Monitor am Imac aus eigentlich?
     
  6. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Reden wir gerade aneinander vorbei?
    Würdest du einen Mini kaufen, könntest du Powerbook UND Mini am externen Monitor benutzen. Würdest du einen iMac kaufen, könntest du daran dein Powerbook nicht mehr anschliessen, da er nur einen Videoausgang, aber keinen -eingang hat. Dieser ist zudem nicht digital.

    Hoffe, geholfen zu haben carro
     
  7. demogod

    demogod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Mehr als 512 MB ram!!
     
  8. Ischi

    Ischi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    01.05.2005
    @Angel: Ahh ok sorry hab dich echt missverstanden! Das is echt ne gute Idee mit dem Mini weil mein Monitor geschickterweise auch 2 Eingänge hat. Is ne Überlegung wert danke
     
  9. ps895

    ps895 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Kauf dir den kleinsten Powermac, denn wie sagt man so schön Leistung ist durch nichts zu ersetzen ausser durch mehr Leistung!
     
  10. Juuro

    Juuro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    28.12.2005
    @Ischi:
    Für was hast du dich nu entscheiden?

    Und äh.. ich studiere Informatik mit Nebenfach Medienwissenschaften, also so ziemlich das selbe wie Medieninformatik. Zumindest in Tübingen. Kommt man da in höheren Semestern echt mal in die Verlegenheit zu rendern oder Filme zu basteln??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Mac als Forum Datum
Welchen Mac würdet ihr für einen Einsteiger empfehlen? Mac Einsteiger und Umsteiger 03.08.2016
Welchen Mac als Zweitrechner? Mac Einsteiger und Umsteiger 25.01.2014
Welchen Mac brauche ich? Mac Einsteiger und Umsteiger 14.11.2013
Mac mini als Desktop und Server - welchen kaufen ? Mac Einsteiger und Umsteiger 26.05.2012
Welchen Mac als einsteiger?? Mac Einsteiger und Umsteiger 02.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche