welchen Druckertreiber wählen???

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Gelzomino, 26.02.2004.

  1. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Schon immer drucke ich über den in der Auswahl zu wählenden LaserWriter.

    Ich habe mich allerdings schon des öfteren gefragt, ob es vielleicht sinnvoller ist über AdobePS zu drucken.

    Kann mir jemand sagen welche Vor- oder Nachteile dieser Treiber bieten würde???

    Bisher hatte ich immer den Eindruck als sei es wie beim rasieren
    (trocken oder nass) – eben total belanglos.
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Der Adobe Postscripttreiber bietet mehr Optionen bei der Ausgabe. Ich persönlich würde diesen Vorziehen, auch wenn er etwas langsamer ist.
     
  3. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    Hääääääää?!?!?!:confused: :confused: :confused:

    habe ich hir was missverstanden? adobe ps ist doch nur ein virtueller Drucker zum PostScript Dateien erstellen die man dann mit acrobat zu pdf Erzeugung nutzt und kein Druckertreiber
     
  4. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Der AdobePS ist der Postscript-Treiber von Adobe. Mit ihm kann man auf allen Druckern für die man eine Druckerbeschreibungsdatei hat drucken. Das was du meinst ist der Virtual Printer, welchen man benutzt um die Druckausgabe in eine Datei umzuleiten. Diese Umleitung funktioniert aber mit dem Apple-Laserwirter-Treiber genauso, man muss nur bei Ausgabe statt "Drucker" "Datei" angeben. Und jetzt nochmal: Der Adobe-Treiber hat aber mehr Optionen, egal ob für Druck oder Datei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen