Welchen Body zur 18-200 VR II Nikkor

Diskutiere mit über: Welchen Body zur 18-200 VR II Nikkor im Fotografie Forum

  1. rognido

    rognido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hi,

    ich möchte mir eine DSLR Kamera kaufen. Es wird meine erste.
    Als Anfängerobjektiv habe ich mir das neue Objektiv von Nikon, die 18-200 VR II auserkoren. Ich glaube, daß ich am Anfang viel spaß mit ihr haben werde.

    Nur weiß ich nicht welchen Body ich dazu nehmen soll.

    Zur Auswahl stehen die D50 und die D200 von Nikon. Mit welchem von denen werde ich denn auf längere sicht gesehen glücklicher werden?

    Meine jetztige Cam ist eine Kompakte, mit der ich absolut nicht zufrieden bin.
    Es ist eine Fuji Finepix S 7000 mit 6.1 MP. Die Cam ist zu lahm in der Auslöseverzögerung und macht in normalem Zimmerlicht am abend keine schönen bilder ohne Blitz.

    Mein Hauptaufnahmegebiet wären Kinder und Personen. Die D50 hat ja eine Programmvorwahl die "Kinder" heist. Taugt diese Programmautomatik für mein vorhaben?

    Gruß
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    die Grundidee, daß Optiken länger halten als Gehäuse ist schonmal richtig!

    Die D200 ist für Semiprofessionelle Bereiche. Daher gibt es Motivprogramme dieser Art nicht bei der D200 ( Im Grunde ist die Einstellung "Person" fotografieren oder "Natur" ein pauschales Preset und die gibts auch bei der D200).

    Für die D200 muß man schon Einiges an Vorwissen haben ( oder sich dieses aneignen).

    Zum Lernen ist auch die D50 eine klasse Kamera ( den meisten reicht sowas aus!).

    Mit der Auflösung der D200 sieht man auch die Abweichungen und Fehler günstiger Objektive leichter. Da wird man zwangsläufig zum Käufer höherwertiger Optiken!

    Da eine D50 ein Drittel einer D200 kostet, würd ich erstmal mit ner D50 beginnen und in gute Optiken investieren. Den Body tauschen (z.B. gegen eine dann aktuelle D300) kannst Du ja immer noch!
     
  3. rognido

    rognido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Soll ich mir die D50 als Kit Version kaufen oder nur den Body und die 18-200 VR II seperat? Taugt das Objektiv welches in der Kitversion mitgeliefert wird?

    Und ist die 18-200er VR II von Nikon eine gute wahl?


    Gruß
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Hui, so viele Fragen! Darauf im einzelnen zu antworten ist schwer! Ob ein 18-200 ( mit den Grenzen eines 10fach-Zoomes) eine gute Wahl ist, hängt von den Anforderungen des Einzelnen und dem Einsatzzweck ab. Wenn Du ein paar User-Infos haben möchtet, schau doch mal bei

    http://www.coolpix-forum.de vorbei!

    Zu den Kameras findest Du dort was im DSLR-Forum,
    zu den Objektiven (teilweise mit Probebildern) im Objektiv-Forum!

    vielleicht hilft Dir das weiter!


    gruß wegus
     
  5. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Wie wärs mit einer D70(s) - wär ein Zwischending zw. 50er und 200er :)
     
  6. rognido

    rognido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hi,

    soviel ich überall gelesen habe, kristallisiert sich eines heraus. Die D70(s) macht keine besseren Bilder als die D50 aber kostet mehr. Warum mehr ausgeben für eine schlechtere Bildqualität. Wenn ne größere als die D50 dann die D200. Aber wir werden sehen, ich gehe heute noch in einen Fotoladen und werde die Auserwählten stücke in der Hand halten und dann mich entscheiden.

    Apropos, kennt jemand einen guten,günstigen Fotoladen in München?

    Gruß
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Ob die D70s bessere oder schlechter Bilder macht als die D50 kann ich mangels D50 nicht beurteilen. Fest steht jedoch, dass die D70s einige Vorteile hat gegenüber der D50. Für mich die Hauptargumente sind:
    • Zwei Einstellräder
    • Entfesseltes Blitzen mit CLS - interner Kamerablitz als Master
    • Anschluss für Kabelauslöser
    • Beleuchtetes Display
    Bedenke weiters, dass die D50 SD Karten benötigt, während in alle anderen Nikon DSLR CF Karten verwendet werden. Wenn du später von der D50 auf die D200 Umsteigst, musst du neue Karten kaufen. Hast du eine D70s kannst du sie weiter verwenden.

    ww
     
  8. rognido

    rognido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Habe hier beim Saturn den Nikon D70s Kit mit 18-70 Objektiv und 1GB CF für 1099 Euro angeboten bekommen. Ich wollte fragen ob das ok ist und ob die RAW Files der D50 und D70 vom Mac OS X erkannt werden. Sprich das ich Sie mit Aperture bearbeiten kann.

    Gruß
     
  9. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Die Frage ist wie schnell Du die Kamera haben magst. Bei Amazon sowie mediaonline.de gibt es das Kit aus D70s Body und 1 GB CF für 779 Euro. Die Differenz bekommst Du mit dem Verkauf des Kitobjektivs nicht wieder rein. Wenn Du eh das 18-200 VR kaufst wird das 18-70er wohl die meiste Zeit im Karton verbringen. Auf der anderen Seite verkauft sich der Body mit Objektiv später sicher besser als ohne und das VR wirst Du ja ggf. als handliches Reisezoom später behalten wollen.

    gruss vom Tom
     
  10. joka

    joka unregistriert

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    23.09.2003
    Ich war vor kurzem beim NPS in Frankfurt und habe dort etwa eine Stunde die D200 testen können. Nachdem ich bei einem Shooting schon die D2X zwei Tage getestet hatte, habe ich mir von der "kleineren" nicht so viel versprochen. Nur kurz: sie ist die beste DSLR, die ich bisher in den Händen gehalten habe. Du kannst sie nicht wirklich mit der D50 vergleichen.
    Übrigens ist dieses Super-Zoom sicher interessant, da es einen großen Brennweitenbereich abdeckt. Aber bedenke, dass Du auch bei der D200 eine Brennweiten-Verlängerung von 1,5 hast.

    Kurz: je nachdem, was Du in Zukunft machen willst.... kaufe Dir die D200. Du wirst sehr sehr lange zufrieden sein mit ihr.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Body zur Forum Datum
Fragen zur Organisation und Zusammenlegung von Fotos Fotografie 26.09.2015
Ein Fragen zur GoPro 4 Fotografie 01.03.2015
USA-Reise - Canon 1100D(Zum Filmen, Zweitbody) als Ergänzung zur 5D Mark I? Fotografie 23.08.2011
Ein Frage zur Entwicklung von analogen Filmen Fotografie 30.04.2011
Welchen Fotodienst könnt ihr empfehlen? Fotografie 11.09.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche