Welche Stromversorgung im auto?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von herr_dreier, 19.03.2005.

  1. herr_dreier

    herr_dreier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2004
    Hallo,

    welcher Stromadapter mit Dockanschluß fürs Auto ist der beste?
    Der "Ultra-Low Profile Charger for iPod with Dock Connection" von Monster-cable oder der "Auto Kit for iPod w/ Dock Connector" von Belkin? Das Teil von Monster bietet Erhaltungsladung, was mir angesichts der beschränkten Lebensdauer der Ipod Akkus angeraten erscheint.
    Hat einer von euch einen der beiden Adapter in Verwendung?

    Grüße
    dreier
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Ich habe das PowerPod von Griffin und bin sehr zufrieden damit. Es handelt sich um einen Stecker, der auch das originalkabel des iPod aufnehmen kann, da er eine Buchse für den Firewire Anschluss hat (und darüber natürlich nur Strom gibt). Das heisst im Umkehrschluss, dass ich das PowerPod Kabel am Mac für die Datenübertragung nutzen kann. Somit habe ich immer ein Kabel dabei, was überall passt.
     
  3. herr_dreier

    herr_dreier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2004
    Das heißt aber, dass man das Audiokabel noch zusätzlich herumbaumeln hat. Die Adapter von Belkin und Monster holen sich den Line out aus dem Dockanschluß.
    Wie verhält sich den der PowerPod beim Laden des IPod? Ich nehme an, dass er den Akku immer vollknallt und wenig Rücksicht auf den Ladezustand des Akkus nimmt, oder?
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Der iPod hat eine Ladesperre drin. Ist der Pod voll zeigt er dies auch an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen