Welche Schrift!

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von andibar, 21.11.2006.

  1. andibar

    andibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2003
    hab schon bei myfonts geschaut, der sagt es ist eine itc franklin gothic, ist sie aber nicht!

    vielleicht kann mir jemand helfen, das ist glaub ich nix exotisches...

    andiBar

    danke
     

    Anhänge:

    • test.jpg
      test.jpg
      Dateigröße:
      37,1 KB
      Aufrufe:
      110
  2. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Is das ne Rounded? :kopfkratz:
    Das Beispiel Bild is n bisserl klein...
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Sieht aus wie eine Myriad.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Das ist die Frutiger kursiv.

    Die Myriad kursiv sieht anders aus (z.B. geschlossene a),

    Die Pünktchen der Myriad sind zudem rund,
    diese sehen eher eckig aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2006
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Noch genauer: das ist die „Frutiger T medium italic rounded”
    von URW.

    Gruss Jürgen

    NS: Bitte beim nächsten Mal aussagekräftigere Zeichen
    in den Raum stellen!
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Da kann ich mich nur anschließen...

    Auf dem Röhrenmonitor sieht die aus wie die "Rounded",
    auf dem TFT würde ich aber sagen normale Frutiger.

    Das "rounded" ist nach meinem Gefühl einfach die weiche
    Bildschirmdarstellung, also das Anti-Aliasing.
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    ja, stimmt. Eine schräggestellte Myriad Roman hätte es sein können, aber die echte Kursiv hat ein anderes a.
     
  8. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Tag MacEnroe,

    das gehört ja nun nicht in diesen Thread -
    bin mal neugieriger halber an die neben-
    stehende Dose gegangen und auch dort
    zeigt der TFT-Monitor /19"-Ilyama eine
    Rounded.

    Ich bin ja überzeugter „Röhren-Fan” und
    mein Ilyama 21" zeigt meines Erachtens
    kein „softes” Bild.

    Ist dies nun an dem TFT eine Einstellungs-
    sache oder markenspezifisch unterschied-
    lich? Ich kann es allerdings an der Dose so-
    wieso nicht einstellen. Schaffe gerade ins
    WEB zu kommen.

    Gruss Jürgen
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hi Jürgen!

    Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, hab ich
    hier mal das Bild in "Großaufnahme" nochmal rein-
    gestellt.
    Daran sieht man, eine genaue Beurteilung ist nicht
    möglich. Eine ganz runde Schrift (VAG) kann es nicht
    sein, aber ansonsten ist alles drin...

    [​IMG]

    Zu den Monitoren:
    Ich hab auch einen Iijama 21" Diamond Pro, ist aber schon
    etwas älter und besonders scharf ist der nicht.
    Da ist der NEC 22" schon viel besser, das war/ist mein
    Werkzeug zur Bildbearbeitung und als 2. Monitor.
    (Eine modernere Diamondtron-Röhre)
    Und ich habe den lange und so gut es geht eingestellt
    für optimale Schärfe.

    Aber gegen den Kontrast und die Schärfe des iMac 20"
    kommt der bei weitem nicht ran.
    (bei gleicher Auflösung von 1050 pix Höhe. Bei noch
    höherer Auflösung sowieso nicht)

    Die Kombination beider Monitore ist für mich ideal für
    den "Übergang", um mich bei der Beurteilung der Bilder
    an den TFT zu gewöhnen. Farben krieg ich 1:1 hin, nur
    eben der Kontrast ist beim TFT höher. Ich will den aber
    beim normalen Arbeiten nicht mehr missen.

    Zu deinem 19" kann ich nichts sagen, bei richtiger Auflösung
    muss die Schärfe aber auch super sein. Anders kenne ich das
    nicht (ausser dass viele, die ich kenne, die falsche Auflösung
    eingestellt haben und ganz erstaunt sind, was ich da aus ihren
    Kisten plötzlich "raushole".)

    Übrigens zu den Einstellungen an der Dose: Drück die rechte
    Maustaste über dem Desktop. Da kommen die Einstellungen
    für Bildschirm etc.
     

    Anhänge:

  10. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Hab ich doch gleich gesagt :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Schrift
  1. Beachfreak
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.042
  2. Chloris
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    5.042
  3. andibar
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    800
  4. andibar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.317

Diese Seite empfehlen