Welche Grafikkarte für PowerMac G4 350 ?? Auch PC-Karten möglich?

Diskutiere mit über: Welche Grafikkarte für PowerMac G4 350 ?? Auch PC-Karten möglich? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. MilchKaffee

    MilchKaffee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2006
    Hallo,

    ich habe einen G4 PowerMac gekauft. Die Grafikkarte ist defekt. Ich brauche eine neue, möchte aber nicht viel Geld ausgeben.

    Welche Karten passen? Kann ich auch PC-Karten einsetzen? Wenn ja, welche? Bzw. welche kann man auf ein Mac-BIOS umflashen.

    Danke!!
     
  2. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Ist wohl ein PCI (Yikes),was?
    Da kannst du im Mac-Bereich bis zu einer 128 MB Radeon 9200 etwas bekommen.
    PC Karten gibt es als PCI afaik bis 5200.
    Lassen sich teilweise auch umflashen.
    Google einfach mal nach strangedogs, dort gibts alle Infos dazu.
     
  3. MilchKaffee

    MilchKaffee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    19.01.2006
    Es handelt sich um einen Sawtooth mit AGP-Slot.

    Ich verstehe das mit den Strangedogs nicht so ganz. Kann man da jede Karte flashen, für die ein BIOS vorhanden ist. Also ist das egal, von welchem Hersteller die Karten kommen??
     
  4. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    07.07.2004
    Im Prinzip schon, du musst aber darauf achten, das die Eigenschaften (Videoram etc.) die da z.T. angegeben sind übereinstimmen. Ausserdem gibt es bei ATI Karten (zu NVIDIA kann ich nichts sagen) noch das Problem, das die PC Karten in der Regel ein kleineres ROM haben (64 kb PC und 128 kb Mac), in dem Fall musst du dann eines der Reduced Roms nehmen.
     
  5. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Für den Säbelzahn kannste eigentlich jede AGP Karte nehmen, die 2X AGP unterstützt.
    Ich habe mir eine Radeon 9800Pro PC umgeflasht.
    Kostet knapp 50 € gebraucht und hat Leistung satt sowie Core.
    Ist sicher mit deinem Rechner nicht wirklich ausgelastet, aber für eventuelle Updates bist du dann schonmal gerüstet.
    Alternativ gibts auch Geforce 5200 und Konsorten für etwas weniger Geld.
    Passendes 9800er 64K Rom für den Mac gibts auch und das flashen ist sehr einfach, musst dann nur noch 2 Pins abkleben.
    Anleitung in deutsch:
    http://www.exclaim.de/howtos/artikel/252_1/Umbau-einer-standard-ATI-9800-Pro-zu-einer-9800-Pro-Mac-Edition-fuer-den-Power-Mac-G4-Quicksilver-2002.html
     
  6. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Ne Radeon 9800 für einen 350 MHz Säbelzahn ist VÖLLIG überdimensioniert. Selbst ne Radeon 8500/9000 kann nicht annähernd ihre Leistung entfalten. Außerdem kommt es auch auf das verwendete OS an: Unter OS9 (und mehr würde ich dieser Maschine auch nicht zumuten), reicht eine simple Rage 128 pro. So ne Karte solltest du über die Kleinanzeigen bei diversen Macseiten eigentlich günstig bekommen. Evtl. könnte ich bei mir auch eine Rage ausgraben.

    MfG Blaupunkt
     
  7. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Ich würde mir keine alte Rage mehr kaufen.
    Zumindest was in Richtung GF4 MX oder so.
    Besser 5200 wenn Tiger genutzt werden soll (Core).
    GF4 MX PC Gibts ab etwa 10€ gebraucht und können zumindest QUARTZ EXTREME.
    Muss man dann eben flashen.
    Fazit: FX 5200 für 20€ kaufen, flashen und glücklich sein. Funktioniert dann aber meines Wissens nicht mehr vollständig mit OS9.Tiger läuft aber gut auf nem 350er, wenn anständig Ram verbaut ist, zumindest wenn man keine filme bearbeitet usw. iTunes, Safari usw laufen hier selbst auf nem iBook G3 300 mit Tiger ausreichend.
     
  8. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Wenn du den Rechner noch mit unter OS9 benutzen willst, fängst du mit den "modernen" Grafikkarten nix an, die werden nicht unterstützt. Unter OSX sieht es allerdings anders aus.
    Ob ne Coreimagefähige Karte in Verbindung mit einer 350 MHz CPU unter Tiger allerdings irgendwas reißen kann, das wage ich doch zu bezweifeln. Selbst wenn der Arbeitsspeicher bis zum Anschlag aufgerüstet wird, denke ich, wird das Ergebnis sehr bescheiden ausfallen.
    Bei den Nvidia Karten (Geforce) gebe ich zu Bedenken, das hier die Vielfalt an unterschiedlichen Karten sehr groß ist. Die Hersteller der Karten hatten große Handlungsspielräume bei Layout ihrer Karten. Der Chip ist zwar der gleiche, aber sonst können die Karten sehr unterschiedlich ausfallen. Das kann, muss aber nicht zu Problemen beim Flashen führen. Hier ist es wichtig, eine Karte vom exakt genau gleichen Typ zu finden, wie eine die bereits erfolgreich umgeflasht wurde.

    Ich habe hier selbst ein iBook aus der bunten Serie, mit 576 MB RAM und schneller 5400er Festplatte. Unter OS 9 fliegt das Ding, unter Tiger...naja..."ausreichend" halte ich hier für sehr beschönigend. Aber die Ansprüche sind halt unterschiedlich ;-)

    MfG Blaupunkt
     
  9. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Ich schrieb ja, das es für normale Sache reicht.
    Das man keine G5 Performance erwarten kann dürfte jeden klar sein.
    Mir persönlich reicht es aber aus, sofern man eben nix rechenintensives macht.
    Wenn sowohl OS-X als auch 9 genutzt werden sollen, wäre wohl eine Karte der GF2MX Klasse am Besten.
    Die läuft unter beiden Systemen gut und hat ne ausreichende Preformance :)
    Zum Flashen gibts bei Strangedogs oder Cubeowner ne feine Anleitung sowie nen Buyers-Guide.Da sollte nichts mehr schiefgehen.:)
     
  10. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche Grafikkarte PowerMac Forum Datum
Welche Grafikkarte für 4K am MP 3,1? Mac Pro, Power Mac, Cube 29.09.2015
Welche Grafikkarte 4K Mac Pro, Power Mac, Cube 19.07.2015
Welche Grafikkarte für PM G5 2,3 Dual Mac Pro, Power Mac, Cube 14.07.2009
Welche Grafikkarte für Powermac G4 Dual 867Mhz? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche