Welche Firewire Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von j-man, 10.10.2004.

  1. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte. Welche sind zu empfehlen? Diese gefällt mir vom Design, allerdings kann man auf den Fotos nicht erkennen, wie die Qualitätsanmutung des Materials in echt ist.

    Diese Platte scheint auch ganz interessant zu sein, ein Backup auf Knopfdruck klingt sinnvoll.

    Noch eine Frage: Bei welcher Kapazität erzielt man im Moment den besten Preis pro GB?

    Anmerkungen, Tipps und Empfehlungen sind willkommen. :)

    EDIT: Auch sehr schön http://www.freecom.com/ecSerie.asp?ID=8020&page=PROD_PORTABLE_STORAGE
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  2. Aquanaut

    Aquanaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hi, die Pleiades soll im Test gut abgeschnitten haben aber auch die Maxtor ist sehr gut und Teuer (die haben wir in der Arbeit), also beides eine gute Wahl!
     
  3. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    ich hab seit ein paar Tagen die Maxtor, gekauft bei Amazon

    bis jetzt nix zu meckern, sehr leise. Das mit dem Knopf hab ich nicht ausprobiert, da ich die Platte nur zum Filme sammeln nutze.
     
  4. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    @ aquanaut, hast Du einen link für ein Testergebnis der Pleiades?

    Die Freecom FDH-3 sieht IMO besser aus als die Maxtor und auch kleiner - ist aber auch teurer. Weitere Anregungen? :D
     
  5. iroy

    iroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.11.2001
    ich hab die maxtor schon lange, sie ist gut, hab allerdings keinen vergleich. war aber mal testsieger in nem bericht. aber kauf sie nicht wegen dem knopf, der bringts nicht wirklich...

    have a nice day
    roy
     
  6. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Hi j-man,

    Gehäuse und Ständer (angeschraubt!): ca. 1mm Alu-Blech.
    Front-Grill: <1mm Alu-Blech.
    (kann grad nicht nachmessen, meine steht zuhause ;))
    Verarbeitung gut, aber nicht perfekt.

    1. Hier gucken
    2. Selber rechnen: Quotient = Preis / Kapazität ;)


    Gruß,

    ?=?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. j-man

    j-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    10.03.2004
    Keine Lust :p

    Naja, das beste Verhältnis scheint zwischen 160-250 gb zu liegen.

    @ iroy was bewirkt der Knopf denn überhaupt? Hat er bei der Freecom Platte dieselbe Funktion?
     
  8. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Dieses 2,5" Gespann rockt:

    Superstabil und edel:
    [​IMG]
    Momobay

    Superschnell und leise:
    [​IMG]
    Toshiba 60GB
    Es gibt aber auch noch Modelle mit größerer Kapazität.
     
  9. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    Moin!
    Anwendung mit FW 400 oder 800 ?
    Der Oxfordchip ist die zentrale Unterscheidung, irgenwo habe ich einen Test gelesen (c't ??) und da waren die Oxfordchips für FW 400 o. 800 immer die schnelleren.

    Gruß
    aralka mit externer FW 400 Festpladde von dsp
    und zwar dieses in der FW 400-Ausführung
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=4130
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo
    @ j-man

    der kopf an der platte ist für ein automatisches Backup einmal drücken und alle neuen Daten werden gesichert habe aber noch keine eigenen erfahrungswerte gemacht aber ich kenn zwei Leute die mit der Platte sehr zufrieden sind und ich werde mir auch eine Maxtor OneTouch Combo kaufen.

    Gruß
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen