Welche externe Festplatte?

Diskutiere mit über: Welche externe Festplatte? im Peripherie Forum

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Hallo, ich muss nochmal nerven.
    Ich brauche dringend eine externe Festplatte bis 200 GB.

    Wichtig ist mir nur dass sie gekühlt ist, und sich selbstständig zusammen mit meinem MacBook anschaltet, schlafen legt, und ausschaltet.

    Nach benutzen der Forensuche stieß ich auf die Western Digital My Book Edition, die momentan bei Amazon für 133 Euro zu haben ist.
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000F6RUOS/sr=1-19/qid=1152213842/ref=sr_1_19/028-9157514-9874165?%5Fencoding=UTF8&s=ce-de&v=glance
    Entspricht sie meinen Anforderungen?

    Ansonsten gefiel mir die Iomega MiniMax aus dem Apple Store noch ganz gut...
    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore.woa/6154040/wo/077DPAkrxu2W3nqcBXTWAZjZg6m/1.PSLID?mco=CC8438E6&nplm=TE797

    Weiterhin habe ich noch eine Frage, die ich zwar durchaus schon gestellt hab, mir aber leider niemand beantworten kann.
    Vielleicht lesen aber in diesem Unterforum andere Leute mit....

    Was muss ich beim Kauf eines externen DVI-Monitor für das MacBook beachten.
    Werden nur bestimmte Auflösungen unterstützt, oder ist das egal?
     
  2. haekel

    haekel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hallo,

    133 Euro für 160 GB erscheint mir ein wenig teuer.

    Ich persönlich bin begeistert von meinen Pleiades Alu-Gehäusen.
    Da kann man dann selbst 3,5" Platten einbauen. Eine eigene Belüftung haben die Teile nicht, aber sie werden auch nicht übermäßig heiss.
    Suche im Moment auch wieder eine Kombi. Bei Cyberport bekommst du z.B. dieses Pleiades-Alu-Gehäuse und ne Samsung 250GB für ca. 120 €.
     
  3. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Ich fürchte für solche Bastelarbeiten fehlt mir die Begabung und der Mut.
    Den Preis bin ich bereit zu entrichten, wenn das Teil meine Anforderungen erfüllt.
     
  4. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Hmmm also das Pleiades ist rech Idiotensicher wenn ich das mal so sagen darf.
    Gut beschilderte bastelanleitung und nette Hinweise =)

    Schafft man bedenkenlos =)
    Wenn nciht gleich beim Händler einbauen lassen - das kost auch nicht viel und die gehäuse sind recht fein - hab zwei davon.
     
  5. haekel

    haekel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Jo, ich hab davon auch 2 und ich brauch eigentlich noch 2 :-/.
    Das "Basteln" besteht eigentlich nur darin, das Gehäuse mit dem Lösen von 4 Schrauben zu öffnen, die HD mit 4 Schrauben darin festzuschrauben, den Stecker vom Gehäuse in die Platte zu stecken und das Geh. wieder zu verschließen. Aber gut, wenn dir die 160GB reichen und du das Geld bereit bist zu zahlen, dann sollte dem nichts im Wege stehen. Das mit dem Einschlafen und wieder Aufwachen ist, denke ich, auch Standard.
     
  6. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Idiotensicher ist bei mir erfahrungsgemäß gar nichts, wenns um Technik geht... :)
    Danke für die Info, haekel, dann kann ich mir das Ding ja beruhigt zulegen.
    Wenn mir jetzt noch jemand sagen würde wie das mit dem Monitor ist wäre ich euch auf ewig verbunden ;)
     
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Pleiades + Western Digital 300 GB = ca. 150 € bei Cyberport. Hammer Leistung, super leist. Bastelbarbeit = 2 Schrauben lösen, Platte einstecken, Kabel einstecken, festmachen. Fertig.

    Die Lösung (egal welche Platte) werden hier viele (siehe oben) befürworten :)
     
  8. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Hat sich erledigt. :)
     
  9. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2006
    Ich habe aus einem in der Forensuche gefundenen Thread entnehmen können dass bei firewire-Platten die Temperatur des Books ansteigen soll.
    Ist dies wirklich bemerkbar, oder zu vernachlässigen?
     
  10. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    17.02.2006
    Habe mir eben bei cyberport.de die LaCie im Porschedesign mit 250Gb und Firewire für knapp 150 € bestellt, denke ich werds nicht bereuen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welche externe Festplatte Forum Datum
Welche externe Festplatte für Backup Peripherie 04.06.2016
Welche externe Festplatte für MBP? Peripherie 28.02.2015
Welche dieser externen Festplatten würdet Ihr empfehlen? Peripherie 21.08.2014
Welche externe Festplatte mit Time Maschine? Peripherie 17.09.2011
Welche externe 2,5" Festplatte mit FW 800 und mind. 500GB? Peripherie 13.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche