Welche Cam ist die richtige?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von deniz, 21.12.2005.

  1. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Hi.

    Ich überlege eine FotoCam zu kaufen, da die meines Handys nur 2MP hat.
    Speziell suche ich eine hochqualitative Cam die sich für den "Jornalisten-Einsatz" eignet.
    Kurz gesagt: Die Cam sollte von der Qualität 1A Bilder liefern.
    Nur jetzt stellt sich die Frage: Welche ist besser?

    Ich habe mir schon 2 Modelle angeschaut:

    Sony DSC-N1: 449 Euro
    8,1MP

    Sony DSC-R1: 949 Euro
    10MP

    Diese 2MP sollten ja keinen großen Unterschied darstellen. 8,1MP liefert doch auch gute Bilder, oder?
    Hat vielleicht jemand eine dieser Cams? Welche wäre für mich die richtige?
    Ich bin auch bereit die 949 Euro auszugeben, falls sich die Cam eher lohnt.
    Was sagt ihr dazu?

    Gruss
    deniz
     
  2. mattes68

    mattes68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    ... gute Wahl, echt!!
     
  3. cheffe

    cheffe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Wenn es für den "Journalisten-Einsatz" reichen soll, dann vielleicht eine DSLR? Aber da Du zwei Kameras gepostet hast, die vollkommen verschieden sind und die Qualität der Fotos an Megapixeln ausmachst, hattest Du anscheinend noch keine Digicam und keine Ahnung davon (ist nicht negativ gemeint). Du solltest lieber beschreiben, was genau Du mit der Kamera machen willst, dann kann man Dir besser helfen.

    Grüße
     
  4. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Die Kamera will ich hauptsächlich für den privaten Bereich einsetzen.
    Ich habe gerade nochmal mit einem Bekannten (Kameraexperte) telefoniert.
    Der hat eine 14MP Kamera. Ich werde mir die mal anschauen.
    Falls die mir nicht gefällt, melde ich mich nochmal. Danke für Infos.

    Gruss
    deniz
     
  5. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    dito. so können wir dir keine empfehlung geben.
    die Qualität der Bilder (die physikalische nicht die gestalterische) hängt vor allem ab:
    welche optik die Kamera hat, wie sie die Daten ausliest, die der Sensor liefert, wie alles - insbesondere die linse und der sensor - aufeinander abgestimmt ist, und dann (das merke ich gerade sehr deutlich) mit welcher Software die Raws konvertiert werden.
    Die Anzahl der MPs einer Kamera sagt so gut wie nichts über deren Qualität aus - ist so, auch wenn die Werbung etwas anderes sagt.

    beschreibe einfach, was du photographieren willst, dann können wir Dir weiterhelfen.

    gruss
    franke
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Bei den Anforderungen würde ich zur DSLR greifen. ;)

    ww
     
  7. TheHolyCamel

    TheHolyCamel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.05.2004
    das kurz gesagt wichtigste kriterium bei einer guten kamera ist meineserachtens immernoch das glas was man vorne dran hat. je mehr desto teuer aber meistens auch besser von ausleuchtung und tiefenschärfe. ich bin jedesmal wieder fasziniert, wie gut die biler mit der relativ alten e10 die ja "nur" 4 meagpixel hat im vergleich zu tollen 6 mp kameras aussehen.
    wenns etwas besser sein soll nimm ne digitale spiegelreflexkamera
     
  8. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Na das dürfte dann wohl ein Kodak Pro DCS-14n mit Nikon F-Bajonett sein. Das ist dann auch was richtig feines, dafür preislich eine andere Liga (ca. 4500 Euro) als Deine anderen beiden Kandidaten. Ob das für den Hausgebrauch nötig ist ? :confused: Wenn Du auf MP und eine vernünftige Haptik Wert legst solltest Du Dir als Alternative mal die Nikon D200 ansehen, die bietet auch schon 10 MP und ist preislich etwas günstiger (um die 1700 Euro).
    Im übrigen: Auch mit einer D50 oder D70(s) kann man richtig tolle Bilder machen...:)

    gruss vom Tom
     
  9. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Mir wurde die für knapp 1000 Euro angeboten. (falls es die ist)
    Naja, die 14MP kann man sowieso nicht sehen. (nur auf Plakaten etc.)
    Eigendlich reichen da auch 5MP aus. Aber anschauen werde ich mir die 14MP Cam mal trotzdem...
    Naja, mal sehen was sich ergibt. :)

    Gruss
    deniz
     
  10. whistler

    whistler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    54
    MacUser seit:
    06.10.2005
    wenn du etwas geld hast, würde ich dir die canon 5d empfehlen ...

    ich benutze die canon eos 350d, hab die für 800 euro in der metro gekauft und bin total zufrieden ... geniale cam ...

    review 5d: http://www.dpreview.com/reviews/canoneos5d/

    review 350d: http://www.dpreview.com/reviews/canoneos350d/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen