Welche Analoge Kamera?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von MACxi, 24.06.2006.

  1. MACxi

    MACxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    Hallo,

    ich weiß, dass es hier ein Digialfotografie-Forum ist, aber ich kann mir leider keine Digitale SLR leisten und das selberentwickeln macht auch noch spaß ;)

    Ich suche eine Analoge-SLR.
    Am besten von Nikon, da ich noch einen Blitz und ein 50mm Nikor habe.
    Mein Budget geht bis ca. 150€ (ebay gebrauchtpreis) wobei ich da Bugdet nicht unbedingt ausreizen muss ;) (bleibt mehr Geld für gute Optiken).

    Welche Kameras sind zu empfehlen?
    Zur Zeit habe ich die Nikon F90x im Auge, bin mir aber nicht sicher, ob das die richtige Entscheidung wäre!
    Der Autofokus der Kamera sollte recht flott arbeiten und es sollte eine Zeit und Blendenautomatik geben (Zeitautomatik ist besonders wichtig, da ich gerne mit der Tiefenschärfe spiele!)
    Die Kamera sollte gut in der Hand liegen und Komfortabel zu bedienen sein (am liebsten wären mir Rädchen für Blende und Zeit, so wie bei der D70s - gibts das bei den Analogen?)!
    Die Kamera sollte nat. auch ein LCD-Display haben, dass mir die Blende und Zeit anzeigt und vielleicht auch mehr ;) (Und ich würde jubelsprünge machen, wenn es eine Anloge Nikon mit anzeige der Blende und Zeit im Sucher gibt).

    Gibt es diese ganzen Features in einer Kamera?
    Und wenn nicht, welche würdet ihr mir trotzdem empfehlen?
    (Die oben angeführten Dinge sind für mich nicht lebensnotwendig (Bis auf die Blenden und Zeitautomatik) aber es wäre schön zu haben)!

    Danke!
     
  2. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    wenn du eine F90(x) zu dem preis kriegst - schlag zu. das ding ist super.
    autofokus ist super, die kamera kann alles von volautomatisch bis vollmanuell.
    ob die kamera ein rad für blende/zeit hat weiß ich grad nicht 100%ig, sollte sie aber hinten eins haben. das hat selbst die F60. Display mit allen anzeigen hat sie auch, sowohl unten im sucher, als auch oben.
    jakob


    edit: ja, sie hat ein rad. nicht wie bei der D70/D50/F60/F5/F100etc sondern eins obendrauf, das aber auch von hinten mit dem daumen bedient werden kann.

    abblendtaste zur kontrolle der schärfentiefe hat sie natürlich auch. ist schließlich zumindest eine semiprofessionelle kamera ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2006
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.151
    MacUser seit:
    19.11.2003
    jaja, die F90X ist ein super Teil (ne Schande dass die mit Einführung der digitalen so im Preis fallen :( )
    die F90 hat diese Einstellräder (genauso wie die F(!!) 70, F80).

    an deiner Stelle würde ich auch mal einen sehr ausführlichen Blick auf ne FM/FE oder FM2/FE2 bzw. auf ne F3HP werfen (zumindest die FM2 und die F3 dürften leicht über deinem Budget sein, aber jeden Cent wert)
     
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    ja gut F3 etc. sind herrliche analog-prügel :) wenn du kein autofocus brauchst (je nachdem ob es ein AF-objektiv ist? )wär das natürlich auch ne alternative. vllt nicht gerade F3, aber sone FE2 ist doch auch nett.
    erstaunlich gut (obwohl ein hässlicher zwitter) ist auch die F301. ist mittlerweile meine 2.kamera wenns auch mal kamerakritisch werden kann. macht erstaunliche 2bilder pro sekunde, hat eben noch kein autofocus. natürlich nicht mit einer F3 oder sowas zu vergleichen von der robustheit, aber ne gute kamera ists auch.
    Jakob
     
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.151
    MacUser seit:
    19.11.2003
    die F3 kriegt man (erschreckenderweise) schon für 200-250€ - je nach Zustand
     
  6. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004

    echt? :faint: hab schon bestimmt 2 jahre nicht mehr geguckt.. böh. vllt kann ich mir ja ein weiteres träumchen erfüllen irgendwann :D

    wobei zuerst steht eine F100 an. mittlerweile auch schon erschreckend billig..

    Jakob
     
  7. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.01.2003
    zu beachten gilt das an der f90x die blende am objektiv eingestellt wird. es funktionieren also keine neuen nikon objektive ohne blendenring an dieser kamera.

    ansonsten ist die kamera super, habe selber eine mit dem mb-10 hochformatgriff.
     
  8. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    hö? sicher? na. die automatische blende sollte aber immer gehen oder?
    wobei ja sowiso vermutlich keine nagelneuen objektive benutzt werden...
     
  9. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.08.2004
    ich kann dir auch nur die F90X ans herz legen. ich fotografiere seit jahren damit und mag sie immer noch genauso gern wie ganz am anfang.
    das ist einfach ein grundsolides und ausgereiftes gerät. und vor allem inzwischen wirklich günstig zu kriegen.
     
  10. MACxi

    MACxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    na gut also so wies aussieht habt ihr alle gute Erfahrungen mit der F90x gemacht.
    Aber ein paar Antworten bringen mich schon etwas aus dem Konzept:

    @HiTech:
    Bist du dir sicher, dass die Blende am Objektiv verstellt wird?
    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
    Ist hier vielleicht ein F90x-Besitzer, der das bestätigen/wiederlegen kann?

    @minilux
    Bist du dir 100%-ig sicher, dass sie diese Eintellräder (plural!) hat?
    Leider kann man sich die Kamera ja nirgends mehr im Laden ansehen, deswegen möchte ich bei Ebay die Kam nicht in dem Gewissen kaufen und dann enttäuscht sein....

    P.S.: Das 50mm Objektiv das ich habe hat AF!

    P.S.2: Was ist eigentlich der gravierende Unterschied zur F100?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen