Weißer Bildschirm - Was War Das ???

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von nexus_83, 05.09.2004.

  1. nexus_83

    nexus_83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Hi!
    Grade eben hat sich mein iBook G4 Display im laufenden Betrieb einfach so langsam komplett weiß eingefärbt? Ist jetzt nach dem Neustart wieder weggegangen, aber was war das? Ärgerlich, weils zum Datenverlust geführt hat (wg Neustart). Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

    mfg
    nexus


    -----
    Computermodell: iBook G4
    CPU-Typ: PowerPC G4 (3.3)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 933 MHz
    L2-Cache (pro CPU): 256 KB
    Speicher: 640 MB
    Busgeschwindigkeit: 133 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.7.7f0
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Hört sich nach missglückter Kernel Panik an. :(

    Beobachte das mal.

    wavey

    Lynhirr
     
  3. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
    Könnte auch eine schwächelnde Leiterbahn im Displayrahmen sein. Versuch mal sanft ! an verschiedenen Stellen an der Seite zu drücken, wenn das Problem wieder auftaucht. Natürlich ohne Gewähr! Ich hab bei meinem alten 1400er PB so immerhin noch etliche Monate Laufzeit "herausgedrückt". Mal mehrmals täglich "Massage" nötig, dann wieder wochenlang o.B.
    Wenn Du durch dieses Drücken den Displayfehler verifizierst - hast Du gar noch Garantie?

    el
     
  4. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    missglückte Kernel Panik

    Was ist eine missglückte Kernel Panik?
     
  5. elmicha

    elmicha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2004
  6. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Also wenn´s ein iBook G4 ist dann kann das schlecht sein. Meines Wissens gilt das nur für G3 (Siehe Baujahr)
     
  7. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Habe heute an meinem iBook ein leichtes flackern des displays festgestellt und ein wenig angetippst. schnell ist das display ausgefallen und der rechner ausgegangen. das konnte ich immer reproduzieren und nun startet das gerät, auf einem externen bildschirm sehe ch was nur die eigene lcd bleibt weiß eingefärbt....


    habe es zum apple service gebracht und der weiß auch nicht bescheid...


    hilfe, mein liebling (neben freundin ;-) ) is weg
     
  8. Magicdan

    Magicdan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Und

    Hast Du schon eine Antwort von Apple. Mein PowerBook macht ähnliche Problem und ich habe keine Rat.
     
  9. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    habe mein iBook wieder zurück, dauerte 2 Wochen bei meinem Apple Service Partner. Nun, denn es war nicht das Logicboard sondern irgendein Inverter, der defekt war. Trotzdem wurde das Logicboard getauscht bei dem der Grafikchip kaputt war. also einmal rundum erneuert... Also wen ndas Problem öfters kommt muss es schwerwiegend sein..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen