Websiten mit QuarkXpress/Explorerproblem

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von tiz79, 21.12.2006.

  1. tiz79

    tiz79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2006
    Hallo Mac-freunde,

    ich hab mit Quark eine sehr schöne homepage erstellt.
    leider kann sie nur von mozialla firefox voll gelesen werden.

    Der Windows Explorer erkennt viele Bilder nicht. Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich die homepage in QuarkXpress auch explorertauglich machen kann?

    vielen vielen Dank und schöne grüße
    tiz79
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Mit Quark eine Homepage zu erstellen, die HTML-Ansprüchen genügt und von den meisten Browsern "verstanden" wird, ist etwa genauso pfiffig wie die Idee eine Nagelschere durch eine Kettensäge zu ersetzen.
    Das kann nur schief gehen!
    Fazit: ich rate Dir dringend, das mit anderer Software (RW, DW, GoLive) neu zu basteln.
     
  3. tiz79

    tiz79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2006
    Hallo,

    danke für die schnelle nachricht. das sind natürlich keine guten news.
    kannst du mir auch verraten warum der explorer das nicht liest, wenn es mozilla problemlos schafft.
    ich meine quark exportiert die seiten ja in html dokumente, so muss das der explorer dann auch kapieren, oder nicht?
     
  4. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Die Bilder haben mit hoher Wahrscheinlichkeit Sonder- oder Leerzeichen im Namen, die, nicht richtig kodiert, vom IE nicht angezeigt werden.

    Es ist aber in der Tat keine gute Idee, Quark für Webseiten zu nehmen. Genausogut könnte ich versuchen, mit TextEdit eine 16-seitige Unternehmensbroschüre zu erstellen...
     
  5. tiz79

    tiz79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2006
    danke für eure antworten, find ich echt toll das ihr gleich schreibt.
    ich kann euch sehr gut verstehen, quark ist kein webprogramm. habe es eben benutzt weil ich es sehr gut bedienen kann.

    dennoch kann ich anhand euerer erklärungen immer noch nicht ausmachen wieso explorer probleme hat wenn mozilla alles einwandfrei lesen kann!!!

    vielleicht wollt ihr mal die homepage besuchen, dann könnt ihr mich mehr tipps geben. sie ist sehr schön, sehr einfach gestaltet ohne großen schnick schnack. (www.perspektive-wein.de)
    das sind alles nur text und bildfelder.

    bin nur bisl enttäuscht da ich mir soviel mühe gegeben habe und die seite nun nicht komplett lesbar ist.

    was die kodierung der einzelenen bilder bzw. deren namensgebung angeht:
    das macht quark beim exportieren in den bilderordner automatisch. das kann ich nicht beeinflussen...

    könnt ihr mir verraten was die einfachste lösung wäre diese seite komplett auch für den explorer tauglich zu machen. Mit welchem Programm könnte ich die page am leichtesten aufbreiten bzw. nacharbeiten.

    vielen vielen dank an euch, ist echt toll von euch dazuzulernen.
    tiz79
     
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Hi tiz,

    benenne mal diese "Text2262_Kopie14928.gif" um.
    Der IE hat bei deiner Site Probleme mit den Verlaufbildchen oben und
    der Navigation / Hauptmenue.
    Könnte sein, dass Quark da beim Javascript im Menue irgendwas hineinproduziert, was nicht tauglich ist für andere Browser.
    :)

    Richtlinien und weiteres findest du hier: http://de.selfhtml.org/
     
  7. tiz79

    tiz79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2006
    danke,

    ja die leiste oben macht probleme und die navigation.
    dennoch wurden alle text und bildfelder von quark in diese form der dateibennenung ("Text2262_Kopie14928.gif" ) codiert.
    alles anderen werden ja gelesen. kann es sein das beim
    uploaden vielleicht nicht alle bilder und texte voll geladen werden.
    na ja, von mozilla werden sie ja gelesen...
    man das ist vielleicht verflucht
     
  8. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Erstmal: Du hast eine seeehhhr schöne Seite gebastelt. Nicht zu bunt, eher dezent, die nötigsten Informationen, angenehm anzusehen, toll!

    Safari und FF zeigen mir die Seite ganz normal an. Explorer habe ich leider nicht; aber verwendest du .png als Bilder? Damit hat IE ziemliche Probleme.

    Im Übrigen sind kleinere Rechtschreibfehler zu finden. Einer wäre bei dir "Genuß"; dies schreibt man nunmehr verbindlich: Genuss.

    Weiter so! :)
     
  9. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Der IE hat ein Problem mit dem Format deiner Grafiken. Ich habe z.B. eben mal die Datei 4401.gif einfach mal in Photoshop geöffnet und wieder gespeichert. Danach hat der IE sie problemlos angezeigt.
    Vielleicht solltest Du das mal mit allen Gifs machen, ich denke da liegt das Problem.
     
  10. tiz79

    tiz79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2006
    Mr. D.

    danke für das ausprobieren in photoshop. du würdest mir also raten alle dateien von gif auf jpg umzubennen? das wäre ein ansatz, dennoch werden ja andere gif dateien vom explorer gelesen!?

    quark exportiert automatisch in gif dateien um, vielleicht sollte ich das ändern. geht das, kann ich quark sagen er soll die bilder nur in jpgs exportieren?
    nochmals ein dickes danke.

    Jim Panse:

    vielen dank für die lobenden worte. das tut natürlich sehr gut.
    auch der hinweis für den rechtschreibfehler. png dateiformate sind gar keine vorhanden. ich hoffe es klappt mit dem ändern in jpg formate!

    merci vielmals an alle, ich freue mich über weitere tipps.
    frohe weihnachten