Webdatenbank für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Datenbanksysteme für das Web" wurde erstellt von cosmovitelli, 12.04.2006.

  1. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Tag zusammen,
    eine Frage von einem absoluten Anfänger was Webdatenbanken angeht. Ich hab mir vor kurzem MAMP installiert und möchte mich mit der Entwicklung von Datenbanken befassen.
    Ein mögliches Ziel ist es eine Datenbank zu erstellen und diese über einen Webbrowser benutzbar zu machen. Aber so, das eine ansprechende Gestaltung und eine einfache Bedienung zur Verfügung steht.
    Hat es Zweck sich einzuarbeiten wenn man wenig Ahnung hat und wenn ja in was? Mysql als Datenbank? und wie gestaltet man die Benutzeroberfläche?
    cosmo
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Grundsätzlich geht das! mysql ist die Wald- und Wiesendatenbank für das Internet. Dazu gibt es ein Web-Tool (phpmyadmin), daß man mit wenig Aufwand installieren kann. Dann kannst Du per Web-Schnittstelle Deine Datenbank verwalten.

    Jedoch handelt es sich dabei um eine generelle Datenbank. Will sagen, wenn Du eine Adressdatenbank erstellen willst, wirst Du die Webseiten dazu schon noch schreiben müssen ( und auch wissen wie man von dort die DB erreicht). Lohnen tut es sich sicher sich dahingehend einzuarbeiten, aber der Aufwand ist schon größer als ein paar Stunden.
     
  3. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2004
    danke für die Info.
    Wenn man für diesen Bereich einen Auftrag vergibt, irgend eine Ahnung mit welcher Größenordnung man rechnen muss?

    Aufbau mysql (Relational)Datenbank, Daten sollen aus einer Exceldatei eingelesen werden
    Gestaltung einer Webseite mit den entsprechend gestalteten Eingabefeldern
    Verwaltung/Aufbau von Zugangsdaten
    cosmo
     
  4. jakeBlues

    jakeBlues MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    schau Dich erstmal auf baseportal.de um. Da kannst Du (fast) alles ohne viel Kenntnisse selbst machen.

    Grüße

    Jake
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004

    das stimmt wohl nur zum Teil! Das ist ein auf PHP aufgesetzter Generator, der am Ende dann doch programmiert wird ( Siehe Feature-Show). Dafür liegen die Daten in fremden Händen und die Programmierung ist stark eingegrenzt auf diese speziellen Generatoren ( wie immer wenn man "ohne Wissen alles machen kann" ), die es nirgendwo sonst gibt. Da ist man dann jeder Preisherhöhung später ausgeliefert - der typische Nachteil einer Speziallösung.

    Das was die DB-Oberfläche bietet, kann phpMyadmin auch. Ich würd MEINE Daten halt lieber selbst verwalten.
     
  6. jakeBlues

    jakeBlues MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    baseportal ist aber für "absoluten Anfänger was Webdatenbanken angeht" vielleicht nicht die schlechteste Wahl. baseportal ist aber sicher nicht der Weisheit letzter Schluss und nicht für jede Art von Datenbank und vor allem nicht für jede ARt von Daten geeignet.

    Jake
     
  7. cosmovitelli

    cosmovitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2004
    klingt so als ob ich mich doch reinknieen muss.
    cosmo
     

Diese Seite empfehlen