WD My Book Pro 500GB-Problem

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Perm1990, 23.02.2007.

  1. Perm1990

    Perm1990 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hallo.

    Habe heute einen neuen Western Digital My Book Pro 500 GB aufgebaut.
    Nach kurzen Freude kamm schon das Problem :( :
    die Platte (über FW via miniPartner als Hub angeschlossen) hängt sich auf.
    D.h. ist nicht mehr ansprechbar ("...ein Gerät wurde unerlaubt entfernt..." oder so ähnlich).
    Ich habe mehrere Male den Strom und FW getrennt und nach eine Weile wieder angeschlossen. Die Platte taucht dann im System auf, um sofort wieder sich aufzuhängen (s.o.).

    PS: habe die Platte auch direkt an Mac Mini angeschlossen => ohne Erfolg.

    Tipps? Danke im Voraus!
     
  2. Aufstehn

    Aufstehn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.09.2006
    Ich verstehe den Satz "über FW via miniPartner als Hub angeschlossen" nicht ganz, meinst du, du betreibst an der HD (mit den mehreren Anschlüssen) noch weitere Geräte? Wenn ja, dann ist das ein bekannter Fehler, den WD bisher nicht löschen konnte... Da wird das Gerät immer ausgeworfen...
     
  3. Perm1990

    Perm1990 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hallo,
    danke für die Antwort.

    miniPartner ist eine externe Festplatte, die für FW an Mac Mini angeschlossen ist und eine FW Hub hat. D.h. WD-Platte ist über eine FW-Hub an den Mac angeschlossen.

    Ich habe die Platte ebenso direkt an den Mac angeschlossen - gleiches Ergebniss.

    Die Platte ist dannach für eine Weile tot, d.h. sogar wenn ich alle Stecker entferne und nach eine Weile wieder anschliesse, gibt die kein Mucks von sich.
     
  4. Aufstehn

    Aufstehn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.09.2006
    hmm also das von dir beschriebene Problem mit dem plötzlichen Auswurf, der Fehlermeldung und den folgenden Problemen kenne ich, tritt auch bei 2 MyBook auf. Neu ist mir allerdings, dass das auch bei einer MyBook mit Hub auftritt. Hier steht ähnliches: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=239969 (zumindest Fehlermeldung und Anschlussproblematik).

    Bei mir waren sie auch schon "tot", Problemlösung war dann immer a) Mac neustarten... oder b) Platte mind. 1 h vom Strom lassen. Aber tritt das Problem nicht nur auf, wenn du die Platte erst am Hub hattest? Nach einem Neustart und dann direkt Anschluss an den Mac sollte es doch laufen?

    Vielleicht liegt es aber auch an der Hub + MyBook Sache, dass der Mac 2 FW Geräte nicht verträgt. Bzw. die MyBook dafür sorgt.. Oder hat der MacMini nur einen FW, dass du auf den Hub angewiesen bist?

    grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen