Was würdet Ihr Euch für eine Digicam kaufen ...

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von macwoern, 14.02.2004.

Welche der beiden Cams?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21.02.2004
  1. Canon PowerShot Pro1

    4 Stimme(n)
    23,5%
  2. Nikon Coolpix 8700

    6 Stimme(n)
    35,3%
  3. keine von beiden (bitte schreibt einen Kommentar welche vergleichbare)

    7 Stimme(n)
    41,2%
  1. macwoern

    macwoern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.03.2003
  2. weinford

    weinford MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Nikon. Aber schau Dir nochmal die Sony F828 an. ich hab nen frühen Vorgänger (die F707) und bin immer noch extrem begeistert!
     
  3. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    eindeutig nikon.
     
  4. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Canon EOS 300D wegen den Wechselobjektiven...
    gleich unerreichte Flexibilität...

    gruss mekkie
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hunderprozentig Sony - wegen des Zeiss-Objektives. Zeiss (und Leica) sind am Markt nach wie vor unschlagbar. Das Vario-Sonnar hat eine Lichtstärke von 2.0 bis 2.8, das ist für ein Zoom ein klasse Wert.

    Gruß tridion
     
  6. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Profi oder Amateur?

    Zu den Objektiven ist zu sagen, das sicher alle drei genannten Marken Leica (Sony), Nikon, Canon in der Lage sind hervorragende Objektive zu bauen. Das hängt mehr vom Preis ab, als der Marke... Bei der von mir bevorzugten EOS 300D kriegst du Wechselobjektive höchster Güte! aber natürlich zu andern Preisen da diese in der Profiliga spielen. Meines Erachtens ist die persönliche Vorliebe entscheidend und das kannst nur du selbst herausfinden...

    gruss mekkie, der schon mit sehr vielen Profi und Amateurgeräten herumhantieren durfte (Preisklasse von 300-20000 €)
     
  7. macwoern

    macwoern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.03.2003
    Re: Profi oder Amateur?

    @mekkie: Amateur
     
  8. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Re: Profi oder Amateur?

     
    ups fehler, sony verwendet ja zeiss, wobei die so glaube ich in japan gefertigt werden...

    Hier noch eine sehr gute News Site für Digicams
    http://www.dpreview.com/
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    @ mekkie:

    sorry, aber Zeiss (Sony, Contax) und Leica bauen noch immer die qualitativ hochwertigsten Objektive, an deren Abbildungsleistung die Japaner nach wie vor nicht herankommen .... ich weiß das, weil mein Mann als Photograph mit allerlei Marken herumhantiert hat, besonders Nikon (F2, F4) - und letztlich bei Hasselblad und Rollei (Zeiss, 6x6) und Leica (M-, R-Serie) hängengeblieben ist. Beweise dafür habe ich genug ...
    Also wenn man schon die Möglichkeit hat, zu einem halbwegs erschwinglichen Preis an ein Zeiss zu kommen (auch wenn das nicht in D hergestellt ist - vermutlich -, aber die Quali stimmt) ... dann kann ich nur dazu raten.

    Gruß tridion
     
  10. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    bei den sony digicams steht unterdessen auf der billigsten kamera zeiss drauf.
    dass ist doch nur noch die marke die da ganz gross hochgejubelt wird.

    von den drei marken (sony canon nikon) hat sich eine auf fotographie spezialisiert, und macht desswegen auch die besten produkte.

    ich bin immernoch klar für die nikon. wenn du dich aber als amateur bezeichnest, würds je nachdem eine etwas billigere auch längst tun, zum beispiel die Coolpix 5400
     

Diese Seite empfehlen